1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SPDIF Umschalter?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von prof1949, 25. November 2004.

  1. prof1949

    prof1949 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Ich möchte digitales Audio über Satellit hören (und bei TV auch sehen:D ). Der Koaxeingang am AV-Receiver ist aber mit dem Ausgang ded DVD-Players belegt. Gibt es dazu Umschalter, ich will nicht immer hinter den Receiver kriechen und umstöpseln. Wenn das klappen sollte, kann ich dann auf die analogen Kabel zum AV-Receiver verzichten?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2004
  3. prof1949

    prof1949 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    9
  4. prof1949

    prof1949 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: SPDIF Umschalter?

    Sorry für die Begriffsverwirrung, bin Newbie. SPDIF ist nur für den optischen Ausgang?
     
  5. willem_ii

    willem_ii Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    18
    AW: SPDIF Umschalter?

    Sofern Du ein Coaxkabel an den digitalen Audioeingang Deines Digitalreceivers angeschlossen hast, brauchst Du normalerweise die beiden analogen Audiokabel nicht mehr von dem Ausgangsgerät (digitaler SAT-Receiver oder DVD-Player) an Deinen digitalen Audioreceiver anschließen. Der Ton kommt dann über den digitalen Eingang. Ob es einen Verteiler/Umschalter dafür gibt, kann ich nicht sagen. Für optische gibt es sie, wie zuvor im Link oben zu sehen. Aber rein theoretisch müsste es mit den von Dir gezeigten auch gehen. Darfts eben nur einen Ein- und Ausgang nehmen. Will heißen, entweder alle Kabel nur an weiß oder an rot anschließen. Nicht mischen.Ganz sicher bin ich mir jedoch nicht, da die Abschirmung ein entscheidener Faktor ist. Einfach ausprobieren.Ggf. mal bei Conradelektronik schauen www.conrad.de oder nachfragen.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SPDIF Umschalter?

    Wenn Du nur ente oder weder nutzt,dann kannst Du auch eine Weiche basteln,
    2 Cinch mama und einen cinch papa.
    Da muß aber das nicht genutzte Gerät auch über den Hauptschalter komplett abgeschaltet
    werden können,das sie sich sonst untereinander stören.
     

Diese Seite empfehlen