1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

spdif, digital audio out HILFEE!!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jonn, 27. September 2011.

  1. jonn

    jonn Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    folgendes problem, wenn ich ein 5.1 system benutzen will, ist es zunächst mal besser den sound direkt vom reciever abzuzapfen korrekt??

    okey welchen anschluss brauch ich für 5.1 (kein stereo!)?
    digital audio out, optical audio out (ist das das gleiche wie digital?) oder koaxial spdif ????

    sry aber ich blick null durch

    welchen dieser 3 (oder 2) ausgänge brauch ich nun, welcher ist am besten bzw. standard bei verstärkern /heimkinoanlagen


    wenn mein reciever jetz kein ausgang für 5.1 hat, kann ich den ton per hdmi an TV leiten, und dort vorliegenden via digital audio out abzapfen. Funktioniert! klar! aber hab ich hier einen verlust in der soundqualität? eigentlich ja nicht, ist ja alles digitales signal oder?


    viele grüße und großes Danke

    P.S: auf wikipeida hab ich schon geschaut, aber i-wie versteh ichs trotzdem nicht. wär cool wenn mir kurz wer die unterschiede der anschlüsse erklären würde
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: spdif, digital audio out HILFEE!!!

    Du brauchst auf jedenfall einen digitalen Ausgang, den gibt es als optischen SPDIF oder als elektrischen SPDIF (mit Cinchkabel).
    Klanglich unterscheiden die sich nicht da es das gleiche signal ist (nur eben in einer anderen Form).
    hat er immer, es sei denn es ist ein analoger Receiver. ;)
    Nicht immer kann ein TV das 5.1 Signal per HDMI auch an den digitalen Ausgang weiterleiten. nicht selten kommt da nur noch ein Downmix, also ein Stereo Signal raus.
    Dann muss man die Geräte einzeln per digitalen Audioanschluss an den Verstärker anschließen.
    Man kann auch alle Geräte über den Verstärker laufen lassen wenn dieser genügend HDMI Eingänge besitzt, aber auch hier kann es vorkommen das dann nur noch ein Stereo Signal herauskommt, nämlich dann wenn der TV die Geräte dazu "zwingt" weil er mit 5.1 nichts anfangen kann.

    Ich habe bei mir auch alles per optischen und elektrischen Anschlüssen am Verstärker angeschlossen.
     

Diese Seite empfehlen