1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SPD nur noch bei 28 Prozent

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von bilanz, 30. März 2005.

  1. bilanz

    bilanz Guest

    Anzeige
    [​IMG]
    Koalition stürzt in Umfrage weiter ab
    [​IMG]
    SPD und Grüne rutschen einer aktuellen Forsa-Umfrage zufolge in der Gunst der Wähler weiter ab. Die SPD würde nur noch 28 Prozent der Stimmen erhalten, wenn am nächsten Sonntag Wahl wäre.
    [​IMG]
    HB DÜSSELDORF. Wäre am Sonntag Bundestagswahl kämen beide Parteien zusammen nur noch auf 36 Prozent, ergab die am Mittwoch veröffentlichte wöchentliche Umfrage im Auftrag des Magazins „stern“ und dem Sender RTL.

    Die SPD verliert damit gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt und erreicht mit 28 Prozent ihr bisher schlechtestes Ergebnis in diesem Jahr.

    Auch die Grünen büßen einen Punkt ein und liegen nun bei acht Prozent. Ebenfalls auf acht Prozent kommt die FDP, die im Vergleich zu vergangener Woche um einen Punkt zulegen konnte. Die Union hält sich dagegen unverändert bei 46 Prozent.

    Ein Bündnis von CDU/CSU und FDP hätte mit 54 Prozent der Stimmen damit einen Vorsprung von 18 Prozent auf eine Koalition aus SPD und Grünen. Die PDS gewinnt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und wäre mit fünf Prozent im Parlament vertreten. Für die sonstigen Parteien würden sich fünf Prozent der Bundesbürger entscheiden.

    Bei der Umfrage wurden den Angaben zufolge zwischen dem 21. und 24. März 2.008 Bundesbürger befragt.

    ;)
     
  2. Brisebois

    Brisebois Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    10
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Immer noch viel zu viel für dieses Pack.:wüt:
     
  3. bilanz

    bilanz Guest

    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Brisebois Du bist sehr hart in Deiner Aussprache.
    Das Wort Pack gefällt mir gar nicht und ist meiner
    Meinung hier am falschen Ort platziert.
    Richtig ist, die Politik von Rot/Grün ist katastrophal
    und sie haben den Karren an die Wand gefahren.
    Warten wir ab was geschieht, wenn sie bei der
    nächsten Landtagswahl in NRW Bach ab gehen?

    Ich bin gespannt.

    bilanz;)
     
  4. Brisebois

    Brisebois Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    10
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Manchmal muß man hart sein.:)
     
  5. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    muss man nicht! Erste Verwarnung Brisebois!!
     
  6. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Die Landtagswahl in NRW wird überhaupt interessant werden, da die Staatsangehörigkeit von vielen Türken mit doppelter Staatsbürgerschaft nicht geklärt ist. So kann es kommen das bei einem knappen Ergebnis die Wahl sehr leicht angefochten werden kann.

    Deshalb hoffe ich das wir in NRW ein eindeutiges Ergebnis haben und nicht so ein Hick Hack wie in Schleswig-Holstein.
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Es sollte heißen: "immer noch 28% für die SPD". Satte 24% zuviel. Aber es gilt "the trend is you friend".
     
  8. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    und selbst diese 28% sind sicherlich noch schöngerechnet, da Forsa Pro-SPD ist und RTL sowieso.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2005
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Wie meinen?

    Außerdem ist Sonntag keine Wahl.
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: SPD nur noch bei 28 Prozent

    Träumen darf doch schließlich auch ein jeder Erzkonservativer.;)
     

Diese Seite empfehlen