1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SPAUN SMS 9989 U Problem mit System B

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gearno, 25. November 2009.

  1. gearno

    gearno Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe mir unlängst einen SPAUN Multischalter 9/8 SMS 9989 U gekauft, um die beiden Satpositionen 13 und 19 Ost gleichzeitig empfangen und an mehrere Receiver verteilen zu können.Ich verwende dazu zwei auf einer Schüssel im Schielverfahren montierte Quattro Lnc`s.Die Schüssel und die Lnc`s sind korrekt eingestellt.Der Multischalter ist mit je vier Eingängen (VL,HL,VH,HH ) für System A bzw. System B ausgestattet.
    Nun habe ich aber folgendes Problem:
    Beim Anschluss eines Lnc`s -belanglos ob jenes von 13 oder 19 grad Ost- an System A ist alles ok. Beim Anschluss an System B passiert gar nichts. Es scheint nur System A zu funktionieren-gleichgültig ob mit 13 oder 19 Ost.Sind beide Quttro LNC´sgleichzeitig angechlossen,dann geht immer nur jener Satellit der über System A eingespeist wird.
    Ich bin ratlos-vielleicht kann jemand helfen
    Für Beiträge bedankt sich
    gearno
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SPAUN SMS 9989 U Problem mit System B

    Schon mal im Antennenmenu des Receivers die Antenneneinstellungen vorgenommen, also den Satelliten der an "System B" angeschlossen ist dort auf "DiSEqC 2 bzw. B bzw. 2/4" eingestellt und das dann auch gespeichert ?

    Handbuch des Receivers lesen (Anleitung), dort wird das auch erklärt wie das bei jedem Receiver gemacht wird !
     
  3. gearno

    gearno Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SPAUN SMS 9989 U Problem mit System B

    Danke satmanager
    Das war ein guter Hinweis-ich habe ein wenig an den Diseque Einstellungen gedreht und plötzlich ging es-ich war wohl betriebsblind....aber jetzt ist alles ok.:love:
    Nochmals danke
    gearno
     

Diese Seite empfehlen