1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spaun sms 9962 NF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Giusi224, 31. Oktober 2006.

  1. Giusi224

    Giusi224 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir den oben genannten Multisachalter geholt.
    Wenn ich das richtig verstehe gehen die 8kabel von den LNBs oben rein und auf der rechten Seite wieder raus.

    [​IMG]


    Gibt es was bestimmtes zu beachten?

    unten den Eingängen (rote Knöpfe) kann man den PEGEL einstellen!

    Ich habe keine Ahnung was damit gemeint ist!
    Was und wie soll ich was einstellen?

    Kann ich nicht die Einstellungen lassen wie ich Sie bei der Lieferung vorgefunden habe?

    Danke
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Spaun sms 9962 NF

    Rechts sind die konfigurierbaren Teinehmerausgänge, unten sind die Stammleitungsausgänge (innerhalb einer Kaskade). Die Pegelsteller kannst Du zunächst mal alle aufgedreht lassen. Sie können sehr nützlich sein, wenn ein recht hoher Pegel anliegt (z.B. in einer Kaskade), ab dem Teilnehmerausgang dann aber nur eine kurze Strecke (mit geringerer Dämpfung) überwunden werden muß.
     
  3. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Spaun sms 9962 NF

    Hallo Giusi!

    Erst einmal würde ich den Multischater so anschließen, wie er im Lieferzustand geschaltet ist. Die Voraussetzung ist, dass du nur Quattro-LNB´s anschließt. Bei Quad´s müßtest du den LNB-Wahlschalter auf 22kHz stellen.
    An den Pegelsteller brauchst du nur etwas zu verändern, wenn das Signal für deine Receiver zu stark ist und es dadurch zu Störungen kommt (eher unwahrscheinlich).
    Auch die Schalter für den Receiver-Mode rechts brauchst du nicht zu verändern.
     
  4. Giusi224

    Giusi224 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    76
    AW: Spaun sms 9962 NF

    Sorry,

    aber leider bin ich kein spzialist.
    Verstehe nicht viel

    Zur info:
    Ich habe keine Kaskade. Die Ausgänge unten werden mit Abschlusswiederstände geschlossen
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Spaun sms 9962 NF

    Yupp, das hier Geschriebene widerspricht sich ja auch nicht. Nicht genutzte Ausgänge schließt Du ab und gut is.. Da Du keine markanten Pegelanpassungen vornehmen mußt, kannst Du die Dämpfungsglieder (etwas anderes isses ja nicht) im Auslieferungszustand belassen.
     

Diese Seite empfehlen