1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ichsagnur42, 3. Januar 2007.

  1. ichsagnur42

    ichsagnur42 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo,

    ich such und such und bin doch nicht 100%ig sicher :)

    Ich habe heute meine Sat-Anlage bekommen. Enthalten ist obiger Multischalter und ein MTI Quattro LNB AP84-XT2BL.

    Was ich noch nicht ganz kapiert habe ist, wie ich die Spannungswahlschalter einstellen muß. 12V, 18V oder auf 12V/18V/22kHz ? Leider kann ich mit dem Ausdruck SMATV-LNB in der Beschreibung des Spaun Teils nicht viel anfangen.

    In einer anderen PDF-Datei bei Spaun vom 9962 NF habe ich zumindest gesehen 12V sollte ok sein für Quattro LNB's. Aber stimmt das oder soll ich auf die 3 Stellung 12V/18V/22kHz stellen ? Ich will das Teil nicht unbedingt 'schießen' und dann aufwending Fehler suchen wenn nix mehr geht.

    Merci
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

    Funktionieren tut es bei allen Einstellungen. Für Quattro LNBs ist aber "12V" richtig.
     
  3. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

    Hallo

    12 Volt: Für Quattro (einfache Spannungsversorgung

    12 Volt/ 18 Volt: war damals so weit ich weiß einfach für 2 analoge dual LNB's also eine analoge astra Hotbird lösung

    12 Volt/ 18Volt / 22 Khz: ist halt wenn du ein Quad hast (Quattro mit integrierten Multischalter) , dadurch schaltet der multischalter das LNB richtig;)

    Sollte aber alles bei dir Funktioniern wenn du ein einfaches Quattro hast ich kenn mich jetzt leider nicht mit denn MTI namen aus aber Zerstören kannst du auf keinen fall etwas
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

    Für Twin LNBs. Dual LNBs hätten auch mit 12V funktioniert.
     
  5. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

    okay hätte auch selbst drauf können kommen erst denken dann schreiben :eek:
     
  6. ichsagnur42

    ichsagnur42 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Spaun 5802 NF Spannungseinstellung

    Vielen Dank :)

    Einfach genial hier in dem Forum in dem ich bisher alle Fragen durch die Suche beantwortet bekommen habe.
     

Diese Seite empfehlen