1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von technisater, 1. April 2012.

  1. technisater

    technisater Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hi,

    ich suche einen Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss) ! (Sparsam: Im Betrieb, Toner, Tinte)

    Preis ~ 100€

    Drucker Testberichte im Internet sind meistens leider 2-3Jahre alt :(

    mfg
     
  2. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    sypartek hat ein Universalgerät auf den Markt gebracht, welches mit abgeregelter Feinstaubkomponentenbremse arbeitet. Dadurch wird der Anwender in die Lage versetzt gleichzeitig mehrere Druckereinheiten im Raum betreiben zu können, ohne dass eine Contamination feststellbar wäre.
    Dieser Umstand gewinnt neuerdings gewaltig an Bedeutung und man nimmt hier gern Minimalabstriche bei der Farbdeckung und Spektralbandbreite in Kauf ;-).
    Software ist ebenfalls angepaßt und steht in der Version v.o1-04. Delta 12 zur Verfügung, natürlich kostenlos :) !

    Gruß Proon
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Ich würde von Laserdruckern aufgrund eventueller Gesundheitsbelastung absehen,es sei denn dieser steht nicht im selben Raum,wo man sich überwiegend aufhält.
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Grundsätzlich stimmt das schon. Allerdings glaube ich, dass nur wenige Privatleute so viel drucken, dass man eine Gesundheitsbelastung befürchten müßte. Erst recht, wenn (was sowieso sinnvoll ist) immer wieder mal gelüftet wird.

    Mein Tipp: HP Laserjet 1102 (http://www.amazon.de/Hewlett-Packard-CE657A-LaserJet-P1102w-Laserdrucker/dp/B003ANMPTI/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1333301730&sr=8-4)
     
  5. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    :eek::eek:

    Mach mir keine Angst. Neben mir brummt schon seit Jahren unmittelbar auf dem Schreibtisch so ein ein Teil :confused:
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Ein Kollege in der Arbeitsvorbereitung ist deswegen in Frührente (44) weil dieser entsprechend allergisch reagiert hat,da stehen 2 Laser und ein Kopierer,allerdings älteren Baujahres.
    Und entsprechende Fernsehberichte zur Problematik der LD gab es auch.

    Da sollte sich jeder vor Kauf über die Feinstaub Emission der Laser informieren,sofern diese Infos
    unabhängig von der Marketing Abteilung der Hersteller verfügbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  7. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Wenn es günstig sein soll könnte es auch ein Gebrauchter richten. Ich hab hier ein Lexmark Optra E310 stehen. Die Tonerkassette ist für 6000 Drucke ausgelegt und ist mittlerweile ab 15 Euro zu bekommen. Da kann man richtig billig drucken. Qualtät ist erstaunlich gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  8. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Ich kann die Brother Geräte empfehlen. Habe selbst einen s/w Laser hier stehen, habe letztes Semester für die Uni ohne Ende gedruckt und Patrone ist immernoch nicht leer.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Sparsam im Betrieb und niedrige Anschaffungskosten beißen sich, da die Hersteller i.d.R. über die Verbrauchsmaterialien die Anschaffungskosten subventionieren.

    Soll heißen:
    Billiger Drucker = Teures Verbrauchsmaterial.
    Teurer Drucker = Billiges Verbrauchsmaterial.

    Mitunter kann man sich für den Preis einer neuen Tonerkartusche eines "billigen" Laserdruckers gleich einen neuen kaufen. :(
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Sparsamer Laserdrucker (Schwarz/Weiss)

    Hmm, ich habe seit Jahren einen Brother HL-2030 und gerade erst die zweite Tonerkartusche bereitgelegt. Der Drucker kam <100€, der Toner irgendwas um 20€. Für mich völlig in Ordnung.

    Im Moment erscheint mir so etwas:

    Brother HL-2130 Monochromlaserdrucker schwarz/weiß: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Plus

    XL Toner für TN 2010 Schwarz 3.000 Seiten kompatibel zu TN2010. Geeignet für Brother HL-2130, DCP-7055 , DCP 7057.: Amazon.de: Bürobedarf & Schreibwaren

    recht kostensparend zu sein. Mein inzwischen parallel laufender Brother Farblaser hat da schon höhere laufende Kosten.
     

Diese Seite empfehlen