1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von GoaSkin, 31. Mai 2006.

  1. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    Anzeige
    Wie es in vielen Ländern der Fall ist, sind auch die spanischen Programme über Satelit verschlüsselt (Ausnahme: TVEi, Canal24horas und ein paar Regionalsender). Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und die normalen Privatsender waren nur mit PowerVU-Verschlüsselung auf den Sateliten zu finden. PowerVU nutzt völlig andere Decoder ohne CI-Karten. Einziger Zweck der Satelitenübertragung lag in der Beschickung von Kabelanbietern. Damit war eine Entschlüsselung weder legal noch illegal möglich.

    Nun scheint es aber einen Weg zu geben, die Sender über Satelit zu bekommen - zumindest wenn man der Homepage eines PayTV-Anbieters vertraut. Der PayTV-Anbieter Digital+ packt alle TVE-Sender und die spanischen werbe-finanzierten Privatsender wie Antena3 und Tele5 in seine Pakete rein. Der Haken an der Sache ist nur, daß das kleinste Paket von Digital+ 23 Euro im Monat kostet. Hinzu kommt, daß man eine auf Hispasat ausgerichtete Schüssel braucht.

    http://www.plus.es/codigo/television/plataformas/digitalplus/canales_oferta.asp?item=278148
     
  2. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    Antena3 und Tele5 gibt es aber nicht mehr bei Digital+, nur TVE1, TVE 2 und die TVE Spartenkanäle, sowie La Sexta und Cuatro.
     
  3. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    schau doch einfach mal in ein "weniger braves" Digitalfernsehforum. Da ist zur Zeit schon so einiges machbar...
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    @newspaper die beiden hat es noch nie bei d+ gegeben werden aber wahrscheinlich verfügbar werden.

    @goaskin die ör sind nun schon einige zeit (soweit ich mich erinnere schon seit vorgigen september) über sat auf der plattform von d+ vertreten also keine neuigikeit!

    ausserdem gibt es für ausländische tv einen eingenen bereich. das hier hat nichts mit dx zu tuen!

    bitte verschieben
     
  5. marek16

    marek16 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Technisches Equipment:
    Microstar MR 4040 CI HDD 40GB
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    Antena 3 (FTA) und Telecinco (codiert) gab es schon mal bei Digital+.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    wann?
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    Antena 3 vor 3 oder 4 Jahren, Telecino letztes oder vor 2 Jahren.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    antena 3 war damals aber nicht auf d+ sondern dem konkurrenten auf 30°w! bei telecino bin ich mir nicht sicher!
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.061
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: spanisches Fernsehen doch über Satelit zu empfangen?

    Tele Cinco gab es letztes Jahr noch bei Digital+ und früher auch mal bei CSAT Espana. Meinem Wissen nach sendeten beide Sender auch mal einige Zeit größtenteils uncodiert auf 30 Grad West.
     

Diese Seite empfehlen