1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spanische Telefonica will Geld von Suchmaschinenabietern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.265
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Barcelona - Der spanische Telefonica-Konzern will künftig nicht nur Benutzer des Internets, sondern auch Suchmaschinen wie Google oder Yahoo zur Kasse bitten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Spanische Telefonica will Geld von Suchmaschinenabietern

    Dann einfach nicht mehr scannen - fertig. Wer nicht gefunden werden will, bleibt halt draussen.
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... Du has leider das Problem nicht verstanden .

    's geht hier um Netzneutralität

    Lies dazu mal bei wikipedia.org
     
  4. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Spanische Telefonica will Geld von Suchmaschinenabietern

    Wenn ich als Kunde nicht mehr auf die Seiten zugreifen kann, die ich sehen will, dann ist mich der Netzanbieter ganz schnell los.
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Spanische Telefonica will Geld von Suchmaschinenabietern

    ...nicht wenn es Alle gleichzeitig machen oder Du keinen anderen Anbieter zu Auswahl hast, oder Du mit Billigangeboten gelockt wirst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2010
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Spanische Telefonica will Geld von Suchmaschinenabietern

    Es geht doch wieder mal darum doppelt zu kassieren, nämlich zusätzlich von Google für den Datentransfer. Ich frag mich nur wer den eigentlich verursacht? Google oder die Nutzer von Google und die bezahlen ja wohl schon an Ihren Provider.
    Ist ja in etwa so, als wenn ich angerufen werde und das Gespräch bezahlen muss, obwohl der Anrufer auch schon bezahlt :winken:
     

Diese Seite empfehlen