1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spanische Radiosender funzen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Alia, 14. Dezember 2005.

  1. Alia

    Alia Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    898
    Anzeige
    Mir ist gestern zufällig aufgefallen, dass die ganzen spanischen Radiosender auf Astra nicht mehr funktionieren. Alles bleibt stumm und mein Receiver meldet "Programm nicht verfügbar". Hab ich da was verpaßt, haben die ihre Frequenzen oder Transponder gewechselt oder Astra ganz verlassen?
     
  2. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Hallo,
    natürlich gibt es die Spanischen Radio sender noch, du musst nur an Deinem Receiver die TV Option wählen, dann den Sender "Radios" bzw. Radio Esp." wählen dann die Tonoption wählen und bei Kanal 4 hast Du 40 principales und natürlich auch den Rest.
     
  3. Nemesisi

    Nemesisi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1.506
    Ort:
    NRW
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Also ich habse heute hier gefunden:

    Transponder 58
    Frequenz 10,84700 GHz
    Polarisation
    V
    Norm
    {MPEG-2}
    SR 22000
    FEC
    5/6
    PCRPID 256


    sowohl Radio als auch Tv/Radio.. hab aber DVB2000 als Betriebssystem
     
  4. eurotiger

    eurotiger Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Hallo,
    soweit ich weiss, sind diese Sender leider seit Anfang Dezember verschlüsselt und können nur noch gehört werden, wenn man ein Digital+ Abonnement hat.
     
  5. Alia

    Alia Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    898
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Hab ich gleich ausprobiert, hab die Radios Kennung auch gefunden, aber beim Auswählen der Tonoption heißt es nur "Bitte warten..." und dann tut sich nichts mehr... :wüt: Kann natürlich auch ein Problem meines Receivers sein. Aber früher über die normalen Radiokanäle hatte ich nie Probleme. :confused:

    @Nemesisi: Ich werd mal nachschauen, was bei mir für Werte stehen
     
  6. Nemesisi

    Nemesisi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1.506
    Ort:
    NRW
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    bei mir sind die sender frei. halt nur ohne kennung, steht wie bei dvb2000 üblich nur die frequenz und kanal.. 10847 - 16 ist cadena ser zb
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Bei der dbox mit Linux/Neutrino muss man folgenden Abschnitt in die myservices.xml kopieren, damit man wieder einzelne Radiosender bekommt:

    <transponder id="0422" onid="0001" frequency="10847000" inversion="2" symbol_rate="22000000" fec_inner="5" polarization="1">
    <channel action="add" service_id="7599" name="CADENA SER" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759a" name="M-80 RADIO" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759b" name="40 PRINCIPALES" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759c" name="CADENA DIAL" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759d" name="RADIOLÉ" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759e" name="MÁXIMA FM" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="759f" name="SINFO RADIO" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a0" name="EUSKADIRRATIA" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a1" name="RADIO EUSKADI" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a2" name="ANDALUCÍA RADIO" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a3" name="CAT. CULTURA" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a4" name="CAT. INFORM" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a5" name="CAT. MÚSICA" service_type="02"/>
    <channel action="add" service_id="75a6" name="CAT. RADIO" service_type="02"/>
    </transponder>
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.340
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Grundsätzlich senden die spanischen Radiosender allesamt weiter wie bisher, lediglich wurde die Frequenz von 10.818 vertikal 22.000 FEC 5/6 auf die neue Frequenz 10847 vertikal 22.000 FEC 5/6 gewechselt, jedoch ohne eine Senderkennung auszustrahlen, wie auf der alten Frequenz, auf der die Kennung immer noch on ist, jedoch lediglich es sich hier um Leerkennungen handelt.
    Natürlich kann man die Sender unter RADIOS ESP mit der Optionstaste durchgehen, aber wie unten beschrieben ist es angenehmer, wenn jeder Sender einen eigenen Sendeplatz besitzt.
    Hier eine kleine Bedienungsanleitung für die Einstellung als Einzelkanal (für Ungeübte:winken: )
    Wer eine dbox 1 mit DVB2000 hat, kann sich die Sender wieder wie gewohnt inkl. Kennung in seine Favoriten legen.
    Hierzu im Vorfeld in den old mode schalten mit Menü/9/A/7/1
    Anschließend auf der neuen Frequenz mit Menü/6/9 einen Scan auf dem Transponder durchführen danach den obersten der 58 gefundenen Sender mit okay bestätigen und 7 (add all), um die eigene Favoritenliste nicht zu zerstören. Es erscheinen die Programme mit dem Namen 10847 - 1 bis 10847 - xx.
    Auf die Doppelpfeiltaste drücken und einzeln durchgehen. Erreicht man den Radiosender, den man sich mit Namen abspeichern will, auf Info drücken und mit dem Zahnerblock der Tastatur wie beim Handy die einzelnen Buchstaben für den Radiosender eingeben. Anschließend noch mit okay bestätigen und mit + abspeichern.
    Wenn man nicht genau weiß, welchen Sender man gerade angeklickt hat mit Menü/7 die Audio PID´s mit einer Frequenzliste (z.B. aus der DF 01-2006) abgleichen.
    Voila geschafft...:D :winken: :D
     
  9. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Bei einem Telestar Diginova habe ich die Programme von der neuen Frequenz einlesen lassen, klappte auch Problemlos. Nur mit Sinfo Radio macht er ständig Probleme, es kommt oft kein Ton und dann "Programm ist verschlüsselt", einige Zeit später gehts wieder. Seltsam.
     
  10. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Spanische Radiosender funzen nicht mehr

    Ich frage mich, was sich die Techniker bei den Providern bei diesen idiotischen Ausstrahlungsnormen denken. Ist es denn so schwer, jedem Sender eine eigene SID und einen DVB - konformen Eintrag im PMT zu bescheren??
    Das verursacht keine Engpässe auf den Transpondern und den Usern ist geholfen.
     

Diese Seite empfehlen