1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spanien

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von filosoferl, 2. Juni 2002.

  1. filosoferl

    filosoferl Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Denia
    Anzeige
    Hallo,

    Sitze in Spanien und bekomme ORF nicht rein.(bin analog und digital)
    liegt es an meiner 85er schüssel?
    vielleicht ist mein "Echostar 707"-Reciver nicht gut?
    A.:soll ich mir eine größere schüssel anschaffen?B.: ist "echstar 707" gut?
    würde mich über Rat freuen.Danke.
    durchein
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Soweit ich informiert bin, sendet ORF über Astra 1G.
    Die Ausleuchtzone, die man hier anschauen kann http://www.ses-astra.com/satellites/footprints_d.shtml# , beinhaltet Spanien fast vollständig.
    Wenn man das richtig deutet, müsste eine 50er Schüssel auch in Südspanien noch für ORF reichen .

    <small>[ 02. Juni 2002, 18:28: Beitrag editiert von: DVB-Hunter ]</small>
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    man braucht halt ausserdem eine smartcard vom orf, dass man das ganze entschlüsseln kann. analog sendet orf halt nicht und digital nur verschlüsselt. in spanien sollte der orf zu empfangen sein.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Der LNB darf nicht zu stark rauschen und das Kabel sollte nicht zu sehr dämpfen,sonst gibt es Probleme mit den hohen Frequenzen.
    Mögliche Lösung(en):
    1.)Besseres LNB / Antenne genauestens ausrichten
    2.)Besseres Kabel / keine Kupplungsstellen
    3.)Entzerrer dazwischenschalten (Sat-Slope)
     

Diese Seite empfehlen