1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soundprobleme am neuen TV

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von LordAnubis, 2. November 2011.

  1. LordAnubis

    LordAnubis Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Servus!

    Hab mir am Wochenende n neuen TV gegönnt (VORBEI DIE RÖHRENZEIT!!!)

    Es handelt sich dabei um den
    Toshiba 40LV833G


    der letzte Woche beim Saturn im Angbot war.

    Tolles Teil, nur ein Problem hab ich leider:

    Wenn ich die Eingangsquelle änder (z.B. von HDMI vom Receiver auf Scart von Wii) ist anschließend der Ton so leise, dass ich alles auf 100% stellen kann und es kommt trotzdem nur gaaanz leise was raus. Erst durch Strom raus, Strom rein wird der Ton wieder normal. :mad:
    Angeschlossen an den TV ist 'ne Wii, n HD+-Receiver und n 2.1 Soundsystem über nen 3,5mm Klinkenstecker....

    Kollege meinte grad, dass sich eventuell der Vorverstärker abschaltet... Aber warum? Und wie kann ich das umgehen? Ich dachte zuerst, dass es sich eventuell um einen Softwarefehler handelt und wollte deswegen heute nachmittag nochmal zu den Leuten in Saturn schaun...

    Oder habt ihr ne Idee?

    Bin für jede Hilfe dankbar! =)

    Grüße

    Anubis
     

Diese Seite empfehlen