1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das klassische Heimkino bestand früher aus einem hochwertigen Fernseher in Kombination mit einem passenden Soundsystem. Das Soundsystem wiederum besteht in der Regel aus mehreren Boxen sowie einem Subwoofer. Ein AV-Receiver leitet den Ton an die Boxen weiter. In den vergangenen Jahren kam allerdings eine Alternative zu diesem Soundsystem hinzu, die sogenannten Soundbars. Können sie sich mit einem klassischen Surroundsound-System messen?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Grosser Artikel auf den Punkt gebracht:
    Die Soundbar ist Wohnzimmer und Hausfrauenkompatibel.5.1-Equipment ist etwas für Freaks und Fernsehverückte.
    Die Soundbar realisiert an den heutigen resonanzlosen Minilautsprecher-TV-Geräten wieder einen angenehmen Klang, wie man es bereits aus der Zeit der alten Wurzelholz-Monogeäten gewohnt war. Wären die schwarzen Fremdkörper der Bar und der SW auch noch unsichtbar, könnten sie als perfekt betrachtet werden.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Naja klanglich kommen sie da aber nicht hin, dafür fehlt ihnen die Membranfläche. und die viel weichere Aufhängung.
     
  4. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Soundbars sind immer ein Kompromiss im Vergleich zu einem "echten" 5.1 System. Im unteren Preisbereich wird der Klang des TVs aber immerhin aufgewertet. Im oberen Preisbereich (Yamaha 4 und 5 Serie) gelingen auch die Effekte ganz gut, dennoch ist der Klang mit einem richtigen Boxenset immer besser als jede Soundbar, dafür hat man aber auch den Aufwand mit den Strippen.
     
  5. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Und, im Gegensatz zu den fast Rahmenlosen TV-Geräten, strahlen sie den Ton nach vorne ab und nicht zu Seite, hinten, oben oder unten, was gerade bei Geräten in, auf oder zwischen Möbeln immer zu einer relativ lauten Einstellung führt, bei der dann im Nebenzimmer mehr vom Ton zu hören ist, als auf der Couch vor dem Gerät.
     
  6. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Natürlich stellt sich jeder in seiner Wohnung auf , zu dem er Lust , Geld und Platz hat .
    @DF , aber diese Frage ist irgendwie dämlich :confused:
    Tonal können sie sich schon rein Physisch gar nicht gegeneinander messen lassen .
    und vom Erlebnis oder Genuß echten Film Surround schon gar nicht ;)
     
  7. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino


    Also ich persönlich bin mit meiner Yamaha YSP-5100 sehr zufrieden. Habe aber noch einen extra Subwoofer von Anfang an angeklemmt.
     
  8. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Die Masse legt auch keinen Wert darauf. Man will bei Tagesschau, Küchenschlacht, Soap, Tatort und Weihnachtskonzert einen angenehmen, nicht zu basswummrigen Ton, der vor allem im Zimmer und nicht der Küche zu hören ist. Nicht selten sind sogar neben der Settopbox die zusätzlichen Kästen (Soundbar UND Subwoofer) lästige Möbel, bei denen dann auf den SW-Einsatz verzichtet wird - der Ton wird dann immer noch angenehmer empfunden, wie der aus den TV-Lautsprecher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2014
  9. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    @Toschwil
    @borg2
    habt Ihr meinen ersten Satz nicht gelesen ????
    natürlich Jeder , wie er mag !!!!!
     
  10. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Soundbar vs. Surroundsound-System: Perfekter Sound im Heimkino

    Mein Wohnzimmer ist mit 19qm auch schlecht geschnitten, noch dazu Altbau. Ein Haufen Boxen würde mir im Weg umgehen und die Nachbarn würden sich natürlich auch freuen. :) Konnte durch einen Freund drei Soundbars mit extra Subwoofer ausprobieren, alles irgendwie hmhh und bin dann letztendlich an der Speakercraft CS3 hängen geblieben. Wenn es sein muss, bietet die schon auch einen ordentlichen Wumms, nimmt mir aber keinen Platz weg da darauf der TV steht.

    Wobei ich mich in letzter Zeit öfters dabei ertappe, wie ich in einem Laden um eine Teufel Cubycon 2 rumschleiche. <auf die Finger klopf> :)
     

Diese Seite empfehlen