1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soundbar - Licht im Dunkel gesucht....

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von erwinelch, 13. Februar 2010.

  1. erwinelch

    erwinelch Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe alle,

    folgende Situation:

    ein 42" *schäm*universum-Plasma (der war mal ganz billig) hängt frei an der Wand. Die häßlichen Strippen liegen unter Putz. Nachdem ich mich von den Digitalen Kabel-Deutschland-Gangstern befreit habe, bin ich jetzt am Überlegen, bei dieser Gelegenheit noch einen Soundbar darunter zu nageln.
    Es geht mir einfach nur um einen halbwegs brauchbaren Ton, wennste mal einen Fernsehfilm schauen willst. Der Plasma hängt im Esszimmer und wird eigentlich überwiegend genutzt, um beim Abendessen die Tagesschau zu sehen. Also nix Spektakuläres. Es gibt noch einen 55", der dient als "Hiemkino". Also dort laufen dann auch DVD´s und son kram. Nun frage ich mich, ob es einen Soundbar gibt, der folgende drei Voraussetzunen erfüllt:

    1. er solllte halbwegs gefällig aussehen und nicht an die Hutablage im Manta erinnern
    2. wäre es sehr geil, wenn es einen gäbe, der ein Alugehäuse hat (oder zumindest teilweise, weil der Plasma hat auch einen Alu-Rahmen)
    3. möchte ich keine Überlandleitungen ziehen, dh. Subwoofer ist wahrscheinlich nicht.
    4. was ich vergessen hab - ich wollte nicht unbedingt ne neue Hypothek aufnehmen müssen.

    Mir ist schon klar, daß ich da nicht allzuviel erwarten kann, aber es muß doch irgendwie ein Zwischending zwischen dem Gequäke aus dem Plasma und einer Anlage geben, mit der ich ein Fußbastadion beschallen kann....

    Fragen über Fragen... :eek::rolleyes:

    Früher war alles besser, du warst froh, wenn du auf dem Fernseher überhaupt was erkennen konntest, es gab drei Programme und über ordentlichen Ton hat niemand nachgedacht. Was das so wunderbar einfach.... :winken:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Soundbar - Licht im Dunkel gesucht....

    Häng doch einfach son kleines Computer 2.1 System hinter Deinen Plasma.
    Wo sich der sub da befindet ist doch nahezu nebensächlich.
    Möglichkeit?

    billig gibs nich, preiswert ;)
     

Diese Seite empfehlen