1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soundbar – welche der folgenden?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Greenhorny, 3. August 2022.

  1. Greenhorny

    Greenhorny Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich bin gerade dabei zu recherchieren, welchen Fernseher (vielleicht Sony oder Samsung) ich mir zulegen werde. Höchstwahrscheinlich werde ich mir dazu auch eine Soundbar besorgen, zu welcher ich dann noch einen Subwoofer kaufen werde, sofern nicht schon einer im Set mit der Soundbar angeboten wird.

    Ansprüche:
    - Vor allem gut für Sprache (Filme und Serien)
    - Es muss nicht ein optimales Surround-System sein, da ich was die Simulation von Surround / 3D-Sound betrifft eher skeptisch bin (aber vielleicht habe ich da auch Vorurteile und gibt es da auch taugliches bzw. authentisches). Im Zweifelsfall ist mir ein guter und natürlicher Stereo Sound wichtiger.
    - Falls es ein Set mit Sub wird und dieser gut ist, umso besser. Ansonsten würde ich einen anderen Sub (z.B. den Presonus Eris Sub 8) kaufen und den Sub vom Set wieder verkaufen.
    - Die Marke der Soundbar muss nicht die selbe wie vom TV sein, da ich dem z.T. hoch beschworenen Zusammenspiel von TV- und Soundbar Sound, welches vermeintlich das gesamte System optimiert ebenfalls eher skeptisch gegenüber stehe (aber eben; vielleicht auch wieder Vorurteile)

    Bei meinen nicht spärlichen Recherchen bin ich auf folgende Modelle gestossen, die es in die Endauswahl geschafft haben (diese ist jedoch noch nicht in Stein gemeisselt):
    - Die günstigste Variante; Samsung Q-Series HW-Q900 A (600-700.-) inkl. Sub

    Ich tendiere jedoch eher zu Teufel (komm raus).
    Hier werden zwei Modelle oft gut besprochen:
    - Ultima; macht einen guten, massiven Eindruck, soll sehr gut für Musik, aber eben für Sprache nicht so gut wie andere Modelle sein
    - Lux; hoch gelobt
    - Vorgänger des Lux; Pro (Easy). Dieser scheint mir jedoch – in einem guten Sinne – einfacher zu sein. Könnte es vielleicht sein, dass dieser dann meinen erwähnten Anspruch betreffend einem soliden, authentischen (wenn auch „nur“ Stereo-)Sound besser entspricht? Eventuell auch was die Sprache / Dialoge betrifft?
    - Trios: macht auf mich den solidesten – eben in einem guten Sinn, einfachsten - Eindruck. Drei mal drei gleich grosse Treiber, schön auf links, rechts und Mitte verteilt.

    Und schliesslich noch das teuerste Modell (das vielleicht eben gar nicht besser, als die anderen sind):
    - Sony HT-A7000

    Ich weiss; man kann ja auch „ganz einfach“ alle Modelle zum Testen bestellen und die ausgeschiedenen wieder zurück schicken. Z.T. überlege ich mir das auch. Damit das aber nicht zu Supergau wird, währe ich um eine Vorauswahl sehr froh.

    Was haltet Ihr von meiner Auswahl? Eventuell andere Vorschläge?

    Gruss, Greenhorny
     
  2. Meenzer

    Meenzer Foren-Gott

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    26.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ65Q82 QLED
    Nubox-AS 225
    Apple ATV4K
    Humax 75 cm
    Sky CH
    DAZN
    Damals stand ich vor der gleichen Frage. Recherchiert bis der Arzt kam und was kam zum Schluß heraus? Dein Satz, den ich fett markiert habe. Bei mir ist es dann von Nubert die nubox-as 225 geworden. Solltest du den Anbieter bisher nicht im Visier gehabt haben, dann schau dich mal bei denen um.
    Ich persönlich bin mit meiner Entscheidung von damals sehr zufrieden. Erfüllt auf alle Fälle deine Vorliebe für gute Sprache.
     
    grunz gefällt das.
  3. Wolfman563

    Wolfman563 Talk-König

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    22.872
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Nubert - nix Besseres (y).

    Ich hatte den TV eigentlich nur als Übergangslösung an meine NuPro X-3000 RC angeschlossen, bis ich Platz für die neue Samsung Soundbar oder mein altes Philips 5.1 Set schaffen kann - zwischendurch neige ich dazu, es dabei zu belassen.
     
    Meenzer gefällt das.
  4. grunz

    grunz Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    3.766
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hm ich hab auch so einen Sony Atmos Simulierbalken im Wohnzimmer wie deine teuerste Idee. Selbst mit der ganzen Anzahl an Lautsprecher in einem Riegel kommt so eine Soundbar nie an die Qualität eines Soundsystem mit mehreren Lautsprechern und eigenen Subwoofer ran. Entweder richtig alles sauber getrennt oder dann doch eher mal eine Nubert überlegen. Von der hab ich bis jetzt nur gutes gehört. :)
     
    Meenzer gefällt das.
  5. Meenzer

    Meenzer Foren-Gott

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    26.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ65Q82 QLED
    Nubox-AS 225
    Apple ATV4K
    Humax 75 cm
    Sky CH
    DAZN
    Und das zu Recht.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  6. master-chief

    master-chief Gold Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    LG OLED 65‘ CX
    Denon AVR-X2700H
    Apple TV 4K
    Fire TV Stick 4K
    Xbox Series X
    Samsung 40‘ F6500
    Am Ende entscheidet das eigene Gehör, also bleibt das Testen eigentlich unersetzlich.

    Allerdings würde hier auch eher Nubert AS-225 oder AS-425 empfehlen.

    Alternativ kann man bei den Preisen natürlich auch schon über einen AVR mit 2 Regallautsprechern und Subwoofer nachdenken. Das Ganze ggf. nach und nach zum 5.1 etc. ausbauen.
     
    Meenzer, grunz und Wolfman563 gefällt das.
  7. Bumskäfer666

    Bumskäfer666 Foren-Gott

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    10.756
    Zustimmungen:
    15.371
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nicht Teufel? :devilish:
     
  8. Wolfman563

    Wolfman563 Talk-König

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    22.872
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Nope, auch wenn die Teufelteile vermutlich auch gut sind - aber ich bin Nubertfan seit meinen ersten Hifi-Boxen anno 1980, zumal die hier auf der Alb ihren Firmensitz haben.
     
  9. Meenzer

    Meenzer Foren-Gott

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    26.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ65Q82 QLED
    Nubox-AS 225
    Apple ATV4K
    Humax 75 cm
    Sky CH
    DAZN
    Sicherlich hat jeder seine individuellen Vorlieben. Subwoofer geht bei mir nicht, da in unserem Haushalt 4 Hunde leben. Und die mögen sowas gar nicht. :sneaky: Aus dem Grund habe ich meine Samsung-Anlage nicht mehr in Betrieb gehabt, bis ich sie schließlich verkauft habe.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  10. master-chief

    master-chief Gold Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    LG OLED 65‘ CX
    Denon AVR-X2700H
    Apple TV 4K
    Fire TV Stick 4K
    Xbox Series X
    Samsung 40‘ F6500
    Verständlich :D
    Aber die NuBoxx AS-225 hat ja schon vernünftige Chassis verbaut und wenn die technischen Angaben halbwegs passen, kommt die schon tief runter, auch ohne Sub.
     
    Wolfman563 gefällt das.