1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sound ist misserabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von camille, 4. Juni 2005.

  1. camille

    camille Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo @all,

    ich habe folgendes Problem. Ich wohne in Norden Münchens. Habe den DVB-T Receiver per Scartkabel am TV-Gerät angeschlossen. Der Empfang der Bilder sind genial. Nur der Sound ist sehr viel leiser als, wenn ich das Scartkabel löse und wie vorher analog empfange. Dann ist der Ton einwandfrei. Ich habe den Receiver von Aldi und konnte (dort beim Receiver) die Einstellung ``Volume-Bypass`` aktivieren. Der Sound ist dann optimal aber nur, wenn dich die LAUSTSÄRKENREGELUNG AM TV vornehme. Das heisst ich brauche ständig 2 FB eine für die Programmumschaltung und die andere vom TV-Gerät für den Ton. Und das nervt. Hat jemand eine Tipp?
    Ich bedanke mich schon jetzt.

    Ciao
    Camille
     
  2. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    AW: Sound ist misserabel

    Wie wäre es denn mit einer lernfähigen Universalfernbedienung? Die gibt es auch schon recht billig, allerdings sind die vorprogrammiert. Musst du sehen, ob deine Geräte dabei sind! Wenn nicht, klappt es nur mit einer teuren lernfähigen FB.

    Ausserdem haben die meisten Receiver die Möglichkeit, ihre eigene Lautstärke zu regeln. Dafür muss aber der Fernseher auf eine feste Maximallautstärke eingestellt werden. Dann kann man über die Receiver FB die Lautstärke regulieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2005
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sound ist misserabel

    Receiver zurückschaffen und was ordentliches kaufewn. Wahrscheinlich hat der Sound-Prozessor ne Macke.
     
  4. camille

    camille Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Sound ist misserabel

    Ich danke euch für die raschen Antworten.
    Ich denke ich bringe das Teil zurück.

    Ciao
    Camille
     

Diese Seite empfehlen