1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sound beim Fernsehen leicht unsynchron (Yamaha 361 mit Kabelreceiver per Optical)+A

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Sebbo85, 4. Mai 2012.

  1. Sebbo85

    Sebbo85 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hi,

    ich habe das Problem, dass der Sound beim Fernsehen nicht 100 % synchron ist, sondern leicht versetzt aus meinem Surroundsystem kommt (etwas zu früh).
    Das ich mir das ganze nicht einbilde merkt man, wenn man gleichzeitig auch den Ton am TV laut stellt. Dann habe ich zwei leicht versetzt laufende Tonspuren.

    Habe einen LG 47LD950 der allerdings lediglich das Bild wiedergibt.

    Als Kabelreceiver ist ein Echostar hdc-601 in Betrieb und der Kabelempfang läuft über Unitymedia.
    Als AVR läuft ein Yamaha 361, der über ein optisches Kabel mit dem Kabelreceiver verbunden ist.

    Jemand eine Idee?
     
  2. Sebbo85

    Sebbo85 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sound beim Fernsehen leicht unsynchron (Yamaha 361 mit Kabelreceiver per Optical)

    Am Kabelreceiver kann ich den Ton auch in 10ms Sekunden verstellen, aber irgendwie ändert sich da anscheinend nichts, egal ob + 200 oder - 200 :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sound beim Fernsehen leicht unsynchron (Yamaha 361 mit Kabelreceiver per Optical)

    Die Zeitverzögerung erzeugt die Bildsignalverarbeitung im TV (vor allem die Bildverbesserungen).
    Nur am AVR läst die sich normal ausgleichen. Den Ton am TV sollte man dann aber im Betrieb abschalten!
     

Diese Seite empfehlen