1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von flugge, 5. Oktober 2005.

  1. flugge

    flugge Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,
    ich habe am vergangenem WE einen sendersuchlauf gemacht, danach waren alle sender weg!...schöner mist! Hab mich hier auch schon ein bisschen im forum belesen und auch schon meinen fehler festgestellt! Bin vor dem Sendersuchlauf nicht auf den butten "Bouquet beibehalten" gegangen sondern habe die voreingestellte Einstellung "Bouquet erneuern" gelassen. Habe es noch mal probiert und mir ist nur völlig unklar warum es mir während des Sendersuchlaufes alle möglichen Sender aufgelistet hat, doch nachher nix gefunden wird? Ist da nix gespeichert worden??
    Übrigens ich habe eine Philips D-box2 mit linux neutino...
    In völliger Verzweiflung habe ich mir dann ein paar Senderlisten unter: http://www.chatlogin.com/dbox2/chkdesign/htdocs/article.php?article_type=Senderlisten
    runtergeladen. Nun meine Frage wie bekomme ich die Listen auf meine box. netztwerkkabel hab ich, ne netzwerkkarte auch. Hab irgendwas von einem ftp-programm gelesen (hätte da FileZilla anzubieten)...doch keine ahnung wie ich dies in bezug auf die box handhaben soll. Da mein Image ja noch in ordnung zu sein scheint, müssten doch ein update einer neuen senderliste reichen oder?
    Tausend Dank an den, der mir helfen kann!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2005
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    Hier kannst Du gut anfangen, Dich einzulesen: http://wiki.tuxbox.org/Hauptseite

    Auch die Suchfunktion dieses Forums kann oft weiterhelfen: http://forum.tuxbox.org

    Kurzbeschreibung: FTP-Programm öffnen, Server=Dboxip, Nutzer=root, Passwort=dbox2 (bei Yadi auch leer). Senderlisten liegen in /var/tuxbox/config/zapit - allerdings sind die vor einiger Zeit im Format geändert worden. Bei älteren Images könnte es also durchaus Probleme geben.

    cu
    Jens
     
  3. flugge

    flugge Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    dank dir erst mal jens!
    muß ich da noch vorher etwas an der box einstellen? so etwas wie den debugmodus? An sein muß sie ja bestimmt....Sorry aber ich bin in sachen d-box absolutes greenhorn!
    gruß thomas

    PS: hast du ne ahnung warum der sendersuchlauf fehlschlug obwohl mir während des sendersuchlaufes jede menge sender aufgelistet worden sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2005
  4. manta

    manta Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    44
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    hi.
    deine box befindet sich bereits im debug-modus.das einzige,was du an deiner box einstellen musst,ist die IP-Adresse der box an dei netzwerk anzupassen,damit du per FTP zugriff auf deine box bekommst.danach spielst du neue settings auf deine box ein.
    -bouquets.xml und service.xml kommt nach /var/tuxbox/config/zapit wie oben von jens beschrieben
    -satellites.xml kommt u.u. nach /share/tuxbox/ (image abhängig) ansonsten in den ordner wie oben.
    danach dboxtaste>service>kanalliste neu laden. box neustarten.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    Kanallisten kannst Du Dir auch hier erstellen lassen.
     
  6. flugge

    flugge Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    dank euch erst mal allen! Aber das Übel scheint bei mir die installation des netzwerkes zu sein..krieg das nicht hin! Kann mir da jemand mit rat und tat zur seite stehen?? als ich die box mit dem pc per cross-overkabel verbunden habe leuteten schon mal zwei bildschirme unten recht, jedoch mit nem ausrufezeichen! (eingeschränkte oder keine konnektivität)
    Es gibt doch unter systemsteuerung die netzwerkverbindung, wo oder besser gesagt was muss ich da machen? Wo stelle ich die IP der box ein, bzw. wo sehe ich sie? Ich glaub ich bekomme das nicht hin....kann mir da jemand helfen?
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    Unter Netzwerkeinstellungen auf der Box:

    Beim Starten Netzwerk setzen: ein
    IP der Box:192.168.2.2
    Nameserver und Gateawy :192.168.2.1

    Netzwerkeinstellungen jetzt zuweisen : mit OK bestätigen!!

    Auf dem PC:

    Auf die Lan Verbindung gehen /Staus/Eigenschaften/Konfigurieren/Erweitert/Netzwerkadresse:192.168.2.1(eintragen und mit OK bestätigen.

    Nun von der Box aus das Netzwerk testen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2005
  8. manta

    manta Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    44
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    hallo.
    ein beispiel unter win xp prof.
    netzwerkverbindungen öffnen>lan-verbindung mit rechten maustaste anklicken>eigenschaften>internetprotokol(TCP/IP) anklicken dann eigenschaften>IP-adresse und DNS-serversdresse müssen auf automatisch beziehen stehen>ok.danach im fenster von "eigenschaftenvon LAN-verbindung" auf "erweitert">firewall deaktivieren und die "gemeinsame nutzung der internetverbindung" aktivieren>OK.
    im fenster "eigenschaften von LAN-verbindungen" wird deine netzwerkkarte angezeigt(die bezeichnung) und dadrunter "konfigurieren",dort gehst du auf erweitert und wählst unter eigenschaften den geschwindigkeit und duplexsmodus aus.sollte auf 10Mbits/s halbduplex stehen mit, OK bestätigen.
    allerdings ist diese einstellung nicht immer zwingend.bei mir steht die einstellung auf "automatische erkennung" und habe damit keine probleme.anschliessend alle änderungen bestätigen und schliessen.

    als nächstes gehst du auf die box,drückst die dbox-taste>einstellungen>netzwerk>dort kannst du nun die IP-Adresse der box an dein netzwerk anpassen>danach hoch scrollen "netzwerkeinstellungen jetzt zuweisen".fertig.evtl. box neustarten.

    gruss
     
  9. bedunet

    bedunet Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Köln
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    Hier kannst du sehr gut sehen wie du was an der Box und am PC einstellen musst. Einfach unter Netzwerk gehen. Bilder sagen schließlich mehr als tausend Worte:winken:


    Grüße
    bedunet
     
  10. flugge

    flugge Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: SOS-Senderlisten von pc auf d-box?

    Ich möchte ALLEN ganz lieb DANKE sagen...hab es dank eurer Hilfe hinbekommen...!!!!!
    gruß Thomas

    PS: weiß jemand wo ich eine Senderliste bekomme, in der unter anderen "eins live" mit enthalten ist?? Selbst mit der neuen hatte ich kein glück!
     

Diese Seite empfehlen