1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sorgen wegen Arena

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von martin_ger, 20. Juli 2006.

  1. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit dem Tag der Vergabe der BuLi-Rechte an arena mache ich mir ernsthafte Sorgen darüber, dass ich ab August buchstäblich in die Röhre schauen werde. Ich lese täglich hier im Forum und freue mich für alle, die schon auf der sicheren Seite sind, was die Übertragung der BuLi angeht.
    Nach der Einigung zwischen Premiere und KabelDeutschland keimte wieder etwas Hoffnung auf, aber die ist schon wieder dahin.
    Zu meiner Situation: Ich habe Premiere Komplett und KD Home.
    Man könnte doch meinen, ich könnte mich doch freuen, dass der Deal Premiere-KDG geklappt hat.
    Nun habe ich folgendes Problem: Ich habe keinen Vertrag bei KDG wegen des Home-Pakets, sondern bekomme dies 1:1 über die TeleColumbus Süd-West in Mannheim. Ich empfange so alle digitalen Sender (Free-TV und Home-Paket), die man auch als "echter" KDG-Kunde hier im Raum Germersheim/Rhld.-Pfalz empfängt. Für die KDG selbst bin ich aber ein unbeschriebenes Blatt, mit dem keine vertragliche Bindung besteht.
    Wer ist denn nun mein Ansprechpartner wegen des Arena-Abos? Die TC Südwest, Premiere oder Arena selbst? Wie stehen die Chancen, dass ich auch die kommende BuLi-Saison zu Hause genießen kann? Ich rechne wirklich mit dem Schlimmsten!

    Vorab vielen Dank für Eure Antworten.

    Mfg

    Martin
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sorgen wegen Arena

    Premiere.
     
  3. zkay

    zkay Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Sorgen wegen Arena

    Soweit ich das verstanden habe, ist die BuLi weiterhin Bestandteil von "Premiere Komplett".

    Dein Ansprechpartner ist auf alle Fälle Premiere, da die und nicht KabelDeutschland die BuLi übertragen.
     
  4. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Sorgen wegen Arena

    Das wird auch in Zukunft reichen ;)
    Dein KDG-Premiere-Arena wird über PRemiere in dein Wohnzimmer kommen ohne dass du deinem Columbus noch der KDG irgendwie bescheid geben musst.
    Einzig Premiere ist hier dein Ansprechpartner :)
    Einfach bestellen sobald es bei Premiere bestellbar ist.

    Du hast nämlich das Privilieg dass du das KDG Signal 1:1 bekommst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2006
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: Sorgen wegen Arena

    Du musst nichtmal was bestellen.Da du Premiere-Komplett hast,wirst du Arena bis zum Ende der aktuellen Vertragslaufzeit ohne Zusatzkosten empfangen.
    Bezüglich Telecolumbus:
    Ein Anruf bei der Premiere Hotline bringt Klarheit.
    Ein Blick des Mitarbeiters in deine Daten genügt...da steht,ob du als KDG Kunde giltst oder nicht.
    Ich bin bei TC-Nord und bekomme auch Arena ohne Extrakosten.

    MfG
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.534
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Sorgen wegen Arena

    Ja genau:rolleyes:
     
  7. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Sorgen wegen Arena

    Trotz allem muss man hier sehr vorsichtig sein. Im Kabelnetz der komro GmbH in Rosenheim gibt es auch das Kabel Deutschland-Signal, das 1:1 übernommen wird. Zusätzlich gibt es hier aber auch den KabelKiosk und laut Aussagen der Verantwortlichen bei der komro GmbH wird arena dort nur über den KabelKiosk zu sehen sein und nicht über Premiere / Kabel Deutschland. Entsprechende Premiere-Karten werden die arena-Übertragungen dort nicht freischalten.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Sorgen wegen Arena

    ... afaik darf Premiere arena nur an Kabel Deutschland-Kunden vermarkten. Alle anderen Kabelnetzbetreiber benötigen einen Vertrag mit arena. Die Frage ist allerdings wie die Verbreitung im Kabel der KDG erfolgen wird und inwiewiet Premiere feststellen kann, ob der Interessent KDG-Kunde ist oder nicht ...
     
  9. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Sorgen wegen Arena

    Das wird Premiere über die Adresse feststellen können. Hat z.B. der Abonnent hier bei uns die Postleitzahl 83026, so wohnt er definitiv im Gebiet der komro GmbH und er wird deswegen keine Freischaltung für die Bundesliga via Premiere bekommen. Wohnt er dagegen in 83059 Kolbermoor, so ist er von Kabel Deutschland direkt versorgt und wird auch eine entsprechende Freischaltung über Premiere erhalten.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sorgen wegen Arena

    Bis jetzt haben sie das nicht und konnten es auch nicht. (Nichtmal die KDG kann das laut Hompage:D)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen