1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sorge um Arte-Finanzierung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. September 2022.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    115.331
    Zustimmungen:
    1.776
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Nach der Abschaffung der Rundfunkgebühren in Frankreich gibt es in Deutschland Sorge um die Finanzierung des deutsch-französischen Kultursenders Arte.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    58.721
    Zustimmungen:
    18.772
    Punkte für Erfolge:
    273
    Lieber drei Anhängsel Sender von ARD/ZDF schließen als ARTE fallenlassen. Das wäre sonst echt bitter.
     
    stewart, Mario789, krusewitz und 4 anderen gefällt das.
  3. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und welche sollen das sein?
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    989
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4K Box
    Radio Bremen
    Saarländischer Rundfunk
    ONE
    ZDF neo
    funk


    Ich persönlich bräuchte auch kein ARD alpha.

    Arte könnte auch mit 3SAT zusammen gelegt werden. Dies wäre erheblich besser als eine vollständige Einstellung, Vorschlag für den neuen Namen "4SAT".
     
    arte gefällt das.
  5. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was habt ihr immer gegen One und Neo? Warum sollte das öffentlich-rechtliche System nur aus elitären Minderheitenprogrammen bestehen?
     
    Doc1, EinSchmidt, Winterkönig und 3 anderen gefällt das.
  6. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    27.648
    Zustimmungen:
    12.544
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das ist kein linearer TV-Sender sondern: "Funk (Eigenschreibweise funk) ist ein deutsches Online-Content-Netzwerk der ARD und des ZDF, das sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 29 Jahren richtet. Dabei schneidet das öffentlich-rechtliche Angebot seine Produktionen und Podcasts auf populäre Onlineportale zu, auf denen das Angebot primär genutzt wird. ARD und ZDF sind gemeinsam Träger und gleichberechtigte rundfunkrechtliche Veranstalter von Funk. Die Federführung liegt beim Südwestrundfunk (SWR)."

    Wenn man auf jeden seine einzelnen Befindlichkeiten Rücksicht nehmen müsste, ...

    Bescheuerter Name, aber damals, 1990, wo der DFF dazu kam, wurde tatsächlich nachgedacht, 3sat in 4sat umzubennen. Na zum Glück hat man das gelassen. Die 3 steht einfach für die drei Gründungsländer (DACH).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2022
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.456
    Zustimmungen:
    13.632
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    Einfach das Antennenfernsehen:
    • ZDF-Paket
    • ARD-Paket
    • ARD/Dritte-Paket
    Kosten-/Nutzenrechnung steht hier in keinem Verhältnis.
     
  8. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Terrestrik wird ohnehin an die Wand gefahren, was nicht zuletzt an den Privaten liegt.
     
    EinSchmidt gefällt das.
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    5.738
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Es geht hier um Grundversorgung! und nicht um Rundumversorgung. Ist das immer noch nicht beim letzten angekommen? Rundumversorgung könnt ihr bei Netflix, DAZN, Disney+ und Co. erhalten.

    GRUNDVERSORUNG, mehr sollen die ÖRR nicht erfüllen.
     
  10. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    1.243
    Punkte für Erfolge:
    163
    Erzähl' keine Lügen! Unterhaltung gehört selbstverständlich zum öffentlich-rechtlichen Angebot. In anderen Ländern besteht das öffentlich-rechtliche Angebot ja auch nicht nur aus Nachrichten.

    Was hat der Zuschauer von der Einstellung einzelner Programme? Nichts!
     
    stewart und EinSchmidt gefällt das.