1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sophia TV von Medienwächtern gerügt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der TV-Sender Sophia TV wurde von den Medienwächtern wegen gerügt. Ursache war dabei eine aus Sicht der Medienanstalten unausgewogene Berichterstattung zum Thema Jagd.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Was die Medienwächter verlangen widerspricht aber den Zielen des Senders. Ebensogut kann man von einem Metzger verlangen er solle Werbung für Vegetarische Gerichte machen.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Haben die Medienwächter noch nie etwas von Meinungsfreiheit gehört?

    Ein wenig erinnert das an eine Diskussion vor 25 Jahren über ein Tucholsky-Zitat...
     
  4. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Die Sendermacher sind also nicht nur Sektengänger, sondern auch noch Pflanzenfresser. Und Diffamierer noch dazu. Sowas sollte man nicht in seiner Sendeliste haben.

    So jetzt hab ich Hunger. Wo ist mein vom Satan gepriesenes Steak? :cool:
     
  5. HD=haltDurch

    HD=haltDurch Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es ist vollkommen legitim Jagd nur als negativ darzustellen, wenn als Gedankengrundlage die Infragestellung bzw. Ablehnung jeglichen Tötens von Tieren genommen wird. Wenn den Herren der "Aufsicht" das zu hoch ist, sollen sie sich bitte fortbilden (spirituell, emotional, ethisch, wie auch immer). Wir haben wahrlich größere Probleme in der Welt als die (gut gemeinte) Diskriminierung der Jagdszene.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Am gegen die Jagd zu sein muss man nicht jegliches töten von Tieren ablehnen, sondern nur das töten von Wildtieren.

    Denn Wildtiere würden, wenn sie nicht gejagt würden, leben.

    Zuchttiere würde jedoch trotzdem nicht leben, sie niemand züchte würde, wenn man sie nicht anschliessend zur Fleischgewinnung töten würde.
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Ohne den Beitrag zu kennen, mag ich dazu nicht urteilen – wenn ich da etwa an die Holocaust-Vergleiche von PETA denke, kann ich mir allerdings einige Abgründe fanatischer Tierschützer vorstellen, die definitiv weit über den journalistischen Anstand hinausgehen.
     
  8. Martin58

    Martin58 Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Das ist nicht ganz richtig. Wenn der Fleischer, aus deinem Beispiel, seine Produkte mit unwahren,
    oder verleumderischen Behauptungen über vegetarische Ernährung bewirbt, bekommt er auch Ärger! ;)
     
  9. Ayaka

    Ayaka Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Darauf kann man mit einer Quote von 100% wetten :D gerade die Veganer würden danach bei Facebook einen Shit storm starten
     
  10. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    AW: Sophia TV von Medienwächtern gerügt

    Was ist das überhaupt für ein Sender der es nicht mal Schaft in 16:9 zusenden
     

Diese Seite empfehlen