1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sony hat den Stromverbrauch seiner Bravia-LCD-TVs in den vergangenen Jahren um mehr als die Hälfte reduzieren. Sowohl eine Untersuchungen des unabhängigen VDE-Instituts als auch das neue EU-Energielabel würden die Energie-Effizienz des Konzerns bestätigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    ... die Selbst-Referenzierung von Sony ist ohne jede Bedeutung,
    da ja Energie-Effizienz anhand der aktuellen Mitbewerber gemessen wird.
    Die Schlacht wird in den Regalen und nicht in den Medien geschlagen ...
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    ;)
     
  4. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.285
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Hört, hört, Sonys Bravia LCDs wurden als energieeffizient eingestuft. :rolleyes:
    Welcher korrumpierte Mitarbeiter des "unabhängigen" VDE-Instituts hat denn den Bravia's dieses "Güte-Siegel" zukommen lassen?
    Denn, wie kann ein Fernseher energieffizient sein, der keinen "echten", vom Strom trennenden, Ein-und Ausschalter hat?
     
  5. antigenom

    antigenom Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Ich hab selbst einen Bravia TV und kann nicht behaupten, dass der wenig verbraucht. Man muss es aber in Relation zu anderen Fernsehern sehen. Wenn man das gleiche Bild (was ich einfach mal als sehr gut einstufe) haben möchte, ist der Verbrauch bei vielen Konkurrenzprodukten höher.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Oha, haben denn nicht alle Hersteller Kumpane in den entsprechenden Instituten sitzen :rolleyes:.

    Nehmen wir mal an, eine 50" Zoll Kiste verbraucht im Gegensatz zu einem vergleichbaren Modell mit echtem Ausschalter 20 Watt weniger. Für meine Begriffe, ist dann ein Gerät mit "unechtem" Ausschalter und 0,2 Watt standbye Verbrauch, immer noch effizienter ;).

    Selbstverständlich bin ich sofort einer Meinung dir, wenn der TV eher ein standbye Gerät ist :D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2011
  7. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Gilt das für alle Modelle?
    Mein 3 1/2 Jahre alter Sony 40W4000 hat oben einen An/Aus-Schalter, den ich auch immer betätige, wenn ich ihn längere Zeit nicht nutze. Ist das kein "echter"?
     
  8. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.285
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Keine Ahnung, ob dein Modell einen "echten" Ausschalter hat. Ich kann nur von meinen Gerät (Sony Bravia EX505 55 Zoll) sprechen und das hat keinen Ausschalter!
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.216
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Da heute ein Standby-Verbrauch von unter 1 Watt realisierbar ist, ist das durchaus möglich.

    Viel gravierender wirkt der Stromverbrauch im Betrieb. Da gab es in den letzten Jahren zwar schon massive Einsparungen bei diversen Herstellern, aber nach meiner Einschätzung ist noch viel, viel mehr möglich. Ich gehe stark davon aus, dass alle heutigen Fernseher in zwei, drei Jahren als Stromfresser zu deklarieren sind.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Sonys Bravia-LCD-TVs als energieeffizient eingestuft

    Das lässt sich schlecht verallgemeinern. Die Ex705er Reihe besitzt "echte" Netzschalter, die sind mittlerweile bereits zwei Jahre auf dem Markt.

    Unsere Kiste mit 52" Diagonale, verbraucht ca. 70 Watt, das sind gegenüber den 120 Watt ihres Röhrenvorgängers mit 70cm Diagonale, bereits Welten. Ein im Vergleich so riesiges Bild, bei so geringem Stromverbrauch, erachte ich bereits als äußerst effizient.
     

Diese Seite empfehlen