1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.017
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz des schlecht laufenden Smartphone-Geschäftes wird Sony diesen Sektor niemals aufgegeben. Mobilgeräte spielen heute im Leben der Menschen eine derart große Rolle, sodass sich der japanische Konzern einen Ausstieg aus dem Geschäft nicht leisten könne, so der Geschäftsführer und Präsident der Mobil-Abteilung von Sony.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    3.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  3. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Wann lernt Sony es endlich mal ein Smartphone mit sehr guten Audio-Qualitäten herzustellen. Als HiFi-Hersteller sollte sowas doch zu schaffen sein. Also für Kopfhörer vom Typ "On-Ear" und vor allem "In-Ear". Letztere vor allem die mit mehreren Treibern. Da erwarte ich an der KH-Buchse einen Widerstand von nahe 0 Ohm, linearen Frequenzgang und kein Hintergrundrauschen bei leisen Aufnahmen oder zwischen den Songs.

    Was man von Sony leider bekommt ist sowas:
    Sony Xperia Z3+ review: The pre-sequel

    Wie würde das Ergebnis erst aussehen wenn der Test mit einem UE Triple.Fi 10 (TF-10) erfolgen würde.
     
  4. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.851
    Zustimmungen:
    2.677
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Telekom Sport
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Jetzt weiß ich wenigstens, daß Sony da überhaupt drin steckt.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Naja, die Sony Smartphones sind eigentlich ganz normale Qualcomm Androiden, auch wenn Sony sie selber herstellt.

    Gerade das Z1compact und Z3compact sind aber trotzdem herausragende Geräte, weil sie trotz kompakter Grösse eine Ausstattung haben wie man sie sonst nur bei großen HighEnd Geräten findet.
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    3.419
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Ich habe das alte Xperia Z und bin damit deutlich zufriedener, als ich es mit meinem Samsung zuvor war. Das ist allerdings kein Wunder:
    Mein altes Samsung war ein WindowsPhone.

    Was mir am Xperia Z gut gefällt, ist, dass es wasserdicht ist. Sehr angenehm, wenn man es unter fliessendem Wasser reinigen kann.
    Und es ist somit gut für manche Überraschung. Einmal hatte ich zu Demonstartionszwecken in der Kneipe mein Xperia Z in einem Glas voll Wasser versenkt und mich anrufen lassen. Das hat für wirklich große Augen gesorgt. :cool:
    Bevor sich jemand wundert - ich hätte gern das Xperia Z3, aber mein Z will partout nicht den Geist aufgeben.
    Vielleicht muss ich es doch mal meinem kleinen Neffen ausleihen. :eek:
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Ich bin mit meinem Taschenkino Xperia Z Ultra sehr zufrieden. :love:. Schaue mal was der Nachfolger bietet. Leistet unterwegs 1a Dienste bei Filmen und Serien. Mit dem Z3+ ist Sony aber auch in die Snapdragon 810 Falle getappert. Der wird viel zu heiß. Und jetzt solls nen Firmware Update geben was die Hitzeprobleme beseitigt. Ha ha...was da kommt ist doch klar...die finden nicht etwa neue Effizienzen, sondern werden den Prozessor denk ich mal deutlich runtertakten, sodass er nicht schneller als der Vorgänger ist, aber nicht mehr überhitzt :LOL:
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.317
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Die sind mir vom Design her zu eckig.
    Samsung und Apple sind schön abgerundet
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sony will niemals aus dem Smartphone-Geschäft aussteigen

    Ich hab immer noch ein Z1 Compact - das will auch nicht kaputt gehen :). Im Gegensatz zu früher hab ich aber auch nicht das Verlangen was Neues zu wollen. Eine Batterieladung bringt mich durch 3 Tage, Apps laufen alle immer noch mehr als schnell genug. Die Grösse ist perfekt - eben kompakt. Der Preis war damals auch gut - ein Galaxy S4 mini hätte praktisch genau so viel gekostet und was hätte man dafür bekommen...? Murks!
    Ein wasserdichter USB-Stecker (ohne Fummel-Deckel) wie bei den neuen Modellen wäre natürlich schon schön, aber inzwischen hab ich so einen Magnet-Charger.
    Inzwischen ist auch Android 5 drauf 5.1 soll ja auch noch kommen. Evtl. ist Sony da sogar "zu nett", weshalb die Leute keine neuen Geräte mehr kaufen "müssen".
    Ich hoffe mal, dass es ein Z4 Compact geben wird, wiederum mit den gleichen Leistungsdaten wie das kommende Z4. Im Moment geistert ja ein Gerücht im Netz herum dass das Z4c mit einem anderen Chipsatz ausgestattet sein soll.
    DAS wäre dann echt schade, Sony würde dann den gleichen Weg wie Samsung gehen.
     

Diese Seite empfehlen