1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim Confederations-Cup

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sony plant gemeinsam mit der FIFA den Test einer Fußball-Liveübertragung in 4K (Ultra HD) zum Confederations Cup im Sommer 2013. Diese soll als Probelauf für weitere Sportübertragungen in Ultra HD fungieren. Möglicherweise schon für die WM 2014.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.249
    Zustimmungen:
    1.228
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim Confederations-Cup

    auch wenn man keinen 4K TV hat, wird das normale HD bild sicher um einiges besser aussehen, oder? Die neuen Kameras nehmen ja ein besseres Bild auf.

    edit: oder stehen die 4K Kameras sozusagen "neben" den normalen HD Kameras?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim Confederations-Cup

    Davon gehe ich aus - die neuartigen 4K-Kameras sind m.E. noch nicht so robust und alltagstauglich wie HD-Kameras, und einen Bildausfall während der weltweiten Übertragung kann sich Sony nicht leisten...
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim Confederations-Cup

    ...und dank Flutlichtbeleuchtung ist es hell genug für die Kameras mit 4k-Bildauflösung. Das ist ein großes Problem bei der Erhöhung der Bildauflösung – zu schwache Beleuchtung führt ziemlich schnell zu sichtbarem Bildrauschen bei den Kameras.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim Confederations-Cup

    Offizielle Bestätigung für den Parallel-Betrieb:

    "Die Live-Tests finden im Estadio Mineiro in Belo Horizonte statt, einem der sechs Austragungsorte des diesjährigen Turniers. Ziel ist es, den Ablauf der Aufzeichnung und Live-Übertragung von 4K-Inhalten unter realen Konditionen zu testen. Die dabei aufgenommenen Bilder werden laut Sony allerdings nicht ausgestrahlt — der Fokus der Tests liege auf den technischen und kreativen Aspekten der 4K-Live-Sportübertragung sowie auf dem Produktions-Workflow, so Sony."
    film-tv-video.de: Online-Informationen für Profis. Seit 1999.: Film-TV-Video
     

Diese Seite empfehlen