1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony SmartTV: USB Aufnahme schaltet TV ein

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Maddm, 16. Oktober 2017.

Schlagworte:
  1. Maddm

    Maddm Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hi,

    ich habe seit einigen Wochen einen Sony XD7005 und bin nach einigen Schwierigkeiten beim Einstellen auch soweit zufrieden mit dem Gerät.

    Eine Sache bekomme ich aber nicht in den Griff und ich weiß nicht, ob ich die Einstellung dafür nicht finde, oder ob es einfach nicht geht - in der Hoffnung, dass der ein oder andere vielleicht auch einen Sony TV hat gibts hier vielleicht Hilfe:

    zum Aufnehmen habe ich einen USB Stick angeschlossen, die Aufnahmefunktion ist soweit auch in Ordnung (sowohl per Timer als auch Direktaufnahme), die Aufnahme wird auch fortgesetzt, wenn ich den Fernseher während der Aufnahme ausschalte.

    Aber: wenn ich eine Sendung programmiere (z.B. mitten in der Nacht), schaltet sich der Fernseher zum Zeitpunkt der Aufnahme ein um die Sendung aufzunehmen... what?! Bei meinem Samsung war das bisher so, dass das Gerät aus geblieben ist und trotzdem aufgenommen hat...

    Kann man das per Einstellung (Energieoptionen oder sowas) regeln oder ist das tatsächlich das normale Verhalten des Sony Fernsehers?
     

Diese Seite empfehlen