1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony Receiver mit Philips LCD

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von dan878, 13. Dezember 2010.

  1. dan878

    dan878 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen etwas älteren Sony Receiver STR-DE445 der 5.1 fähig ist und möchte diesen mit meinem Philips TV (37pfl7605h/12) nutzen. Leider hat der Reciver kein HDMI, da zu alt.
    Leider kann ich nicht herausfinden ob/wie der Receiver ohne HDMI an den TV angeschlossen wird um dann auch in den Genuss von 5.1 zukommen.
    Ist es überhaupt möglich 5.1 ohne hdmi mit dem Philips TV zu nutzen? Hat hier jemand Erfahrung?

    Dan
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Sony Receiver mit Philips LCD

    Der TV (digital Audio out, zwischen Scart und HDMI Anschlüssen) und der Receiver (oberhalb der Rec out Buchse für den MD/Tape Anschluss) müssten laut Betriebsanleitung, einen digitalen koax-Anschluss aufweisen. Ein entsprechendes Kabel in die jeweiligen Buchsen gesteckt und es sollte funktionieren.
     
  3. volker_61

    volker_61 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sony Receiver mit Philips LCD

    Dein Receiver scheint aber Digital IN elektrisch zu haben (Koax). Der TV hat einen entsprechenden Ausgang. So sollte es gehen. Bei mir funktioniert es mit einem anderen Phillips-TV.
    Anmeldung zu lange. War jemand schneller ;-)
     
  4. dan878

    dan878 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Receiver mit Philips LCD

    Sauber, danke. Sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Habs gestern abernicht hinbekommen.
     
  5. dan878

    dan878 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Receiver mit Philips LCD

    Danke noch mal. Ich hab es gestern zum laufen gebracht. Musste allerdings meinem Receiver aufschrauben und ein paar Lötstellen für die Relais der Center- und Rear- Lautsprecher nachlöten. Sony Krankheit. Danach lief es einwandfrei.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Sony Receiver mit Philips LCD

    Viel Spaß und alle Zeit knister freies Hören.
     

Diese Seite empfehlen