1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von checkup2111, 18. November 2006.

  1. checkup2111

    checkup2111 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    Ich stehe vor der Entscheidung mir einen Festplattenrecorder zuzulegen.
    Sollte ein Sony sein, da alle anderen Komponenten bei mir auch aus diesem Hause sind.
    Beschäftige mich schon einige Zeit mit dem 725-er (ich glaube der 727 ist baugleich, oder ?).
    Jetzt wirft man zwischen den 725 und den 925 den RDR-HX 825 auf den Markt, der HDMI tauglich sein soll.
    Ich überlege nun, ob es Sinn macht, die 100 Euro mehr auszugeben, aus den Beschreibungen des Herstellers geht nicht hervor , welche Änderungen konkret gegenüber dem 725 vorgenommen wurden. Sind es nur die Schnittstellen, oder hat sich bei der Signalverarbeitung qualitativ was verändert ?
    (Zur Info : ich betreibe das System mit einem DVBS-Receiver MF4S von Technisat, einem analogen Sony-TV und einem STR-DB830 )

    Bin auch dankbar für jeden Hinweis zum 725 !!

    Danke für Eure Hilfe
    Checkup
     
  2. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.575
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Hallo

    Kannst Dich ja mal hier ein wenig "schlau" machen, findest eigentlich über jeden Typ (710,7125,727, 825 usw.) was. :)
     
  3. checkup2111

    checkup2111 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Danke für den Tipp !!

    Klingt ja ganz gut, was den 725-er angeht.
    Interessant wäre wirklich, ob der 825 die "Macken" des 725 übernommen hat, oder ob Sony hier nachgebessert hat. Diese Teile sind meines Wissens nach erst ein paar Wochen im Umlauf, vielleicht findet sich ja irgendjemand, der hier mal ein paar Info´s postet.

    Grüße
    Ccheckup
     
  4. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.575
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Moin, moin :)

    Im allgemeinen ja, er hat vieleicht einen gravierenden Fehler, es berichten mir einfach zuviele User von einem HDD Error (Gerät muss eingeschickt werden) .

    Muss natürlich beim 825er nicht zwingend auch so sein. ;)

    Ein paar Sachen, die ich zum 825er gefunden habe, findest Du hier, oder hier.

    Eventuelle ist da was dabei, was Du noch nicht kanntest.

    User Bewertungen, oder Berichte habe ich jetzt auf die schnelle auch nicht gefunden.

    Gruß
    Frazier :winken:
     
  5. checkup2111

    checkup2111 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Moin, Frazier !

    So früh schon im Netz ?:eek:

    hab´mir Deine Links mal angesehen, waren recht interessant.
    Auf der Sony-Homepage hab´ich jetzt gelesen (beim Direktvergleich der beiden Geräte), daß der 825 keine SET-Top-Box mehr steuert :eek: ?
    Außerdem geben sie an, daß BEIDE über Scart RGB-Eingänge verfügen.
    Ich dachte immer der 725 nicht :eek: .
    Und dann verstehe ich die AC3 - tauglichkeit beim 825-er nicht. Ist hier die Aufnahme gemeint ?

    Danke für Deine Hilfe !!!
    Bist doch nicht extra wegen mir eher aufgestanden ? :D

    Grüße
    Checkup
     
  6. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.575
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Auch nur, weil ich Frühschicht habe ;)

    wäre natürlich nicht so schön, aber eigentlich auch wieder typisch (betrifft aber nicht nur Sony), dass bei angeblich weiterentwickelten Rec, mal was hinzugefügt wird, aber auch wichtige und praktische Sachen plötzlich nicht mehr vorhanden sind. :mad:

    Ansonsten, wegen der RGB Tauglichkeit der Scarteingänge, und dem AC3, weiß ich leider auch nicht so genau Bescheid. :confused:

    Viel Spass noch bei Deiner Entscheidungsfindung

    Gruß
    Frazier :)

    P.S. Meinen 710er habe ich jetzt ca 18 Monate, ist täglich in Betrieb, und nach wie vor absolut top.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2006
  7. checkup2111

    checkup2111 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    .... ja, der 710 war das Beste, was Du tun konntest !
    Da hat Sony mal ein Glanzstück vollbracht.
    Ich warte mal ab, bis ein paar User den 825 gekauft haben, dann sehen wir weiter.

    Grüße
    Checkup
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Vom 725er hört man eigentlich vorwiegend negatives.

    Daher würde ich zur 710/910/1010 Reihe raten.

    Zum 825er kann ich nichts sagen.
     
  9. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.575
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Ganz so würde ich das so nicht stehen lassen. Wenn man den Berichten im dvdboard Forum glauben schenken kann, ist der überwiegende Teil der User schon zufrieden mit dem Teil (vor allem auch wegen dem Preis Leistungsverhältnis).

    Eine große Macke schein er aber zu haben, es tritt nach einiger Zeit eine Fehlermeldung auf - HDD Error - , und damit muss das Teil dann erstmal zum Service.

    Ansonsten stimme ich Dir zu @Saviola, wenn Sony (und die Kohle ist vorhanden ;) ), dann die 10er Serie.

    Gruß
    Frazier :winken:
     
  10. checkup2111

    checkup2111 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Sony RDR-HX825 empfehlenswert ?

    Hallo allerseits,

    die Festplattenprobleme würde ich nicht überbewerten. Ich denke mal, daß Sony Platten verschiedener Hersteller einbaut. Möglicherweise tritt der Fehler nur bei einer bestimmten Festplatte auf ?

    Zum 825. Es gibt bisher wenig Veröffentlichungen und Tests. Aber alle, die es bisher gibt sind durchweg positiv (im Gegensatz zum 725).
    Vielleicht hat ja Sony doch seine Hausaufgaben gemacht ? Der Markt ist derzeit hart umkämpft, deshalb zählt hier jeder Kunde.

    Man kriegt halt niemanden, der einem sagt, was konkret verändert wurde. Der Händler weiß in der Regel weniger als ich, Sony gibt wenig Info´s hierzu und Techniker haben wir wohl keine hier im Forum, die uns Info´s aus erster Hand geben könnten :confused: .

    Warten wir´s ab. In ein paar Wochen sind wir schlauer.
    Grüße
    Checkup
     

Diese Seite empfehlen