1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony oder Panasonic, Samsung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von oesi78, 15. März 2009.

  1. oesi78

    oesi78 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich bin nun seit einigen Monaten auf der Suche nach dem richtigen LCD/Plasma für mich.


    Bin eigendlich seit Anfang an Fan eines Sony Bravia TV, aber wenn ich hier und in anderen Foren lese bin ich mir leider nicht mehr so sicher was ich nun kaufen soll.

    In die nähere Auswahl habe ich mir derzeit den 46W4500 oder 46Z4500 gesetzt und nun habe ich gesehen das auch der 46V5500 neu herausgekommen ist, wobei ich bei diesem Modell denke das dies die "Billiglinie" von Sony ist oder sehe ich das falsch? Der gravierende Unterschied bei 46W4500 zu 46Z4500 ist sicherlich 100/200Hz Technologie, nur da stellt sich mir die Frage merke ich als "Leie" den Unterschied?

    Ich werde das TV hauptsächlich fürs Fernsehen (Kabel-TV) nutzen, aber möchte den TV auch ins interne LAN hängen um auf meine Musik, Video und Photos zugreifen zu können.

    Kann ein Samsung oder Panasonic wirklich mit einem Sony Bravia mithalten (sei es Ausstattung, Verarbeitungsqualität etc.)?

    Ich möchte einen TV wo das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt aber es sollte auch qualitativ hochwertig sein.

    Plasma würde ich eher nicht nehmen da hier bei mir der Stromverbrauch ziemlich gegen den Plasma spricht.

    Mein Budget habe ich zwischen EUR 1500 - 2000 angesetzt.


    Für Eure Hilfe/Anregungen wäre ich dankbar

    Grüsse
     
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Mal 'ne Gegenfrage: Warum gehst du prinipiell davon aus, dass Sony höhere Qualität bietet als Samsung oder Panasonic? Wirklich nachvollziehen kann ich das ehrlich gesagt nicht. Mit Panasonic habe ich zwar keine große Erfahrung, aber selber besitze ich einen Samsung LE40-A759 und der ist absolut hochwertig, und zwar in jeder Hinsicht. In Sachen Aussatttung dürfte er den Sonys gar überlegen sein. Ich kann jedem nur raten, sich von diesem Markendenken zu lösen und sich lieber selber ein Bild machen!
     
  3. oesi78

    oesi78 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung


    Hallo,

    der Grund weshalb ich bei Sony von einer höheren Qualität ausgehe ist zum einen das Sony schon über Jahrzehnte TV-Geräte herstellt und daher ich der Meinung bin das Sony da doch einen Vorsprung gegenüber Samsung hat.

    Und zum anderen habe ich genau aus diesem Grund hier ein Tread eröffnet um die Meinungen anderer zu hören da ich unentschlossen bin und ich auch offen bin für andere Meinungen.

    Was mir aber aufgefallen ist, das z.B. bei Samsung die Internetpräsenz nicht das hergibt wie bei Sony (sei es die techn. Spezifiaktionen etc.). Bei Sony kann ich meiner Meinung nach alle Spezifikationen sehr genau nachlesen und ich weiss dann was das Gerät hat und kann. Mir ist auch bewusst das man nicht nach einer Internetpräsenz ein Gerät bewerten kann aber dies zeigt mir als Kunde und Leie in diesem Bereich doch schon einiges an Qualität.

    Oder ist irre ich mich da:)

    Grüsse
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.343
    Zustimmungen:
    4.040
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Nein, Du irrst Dich nicht.

    Will damit nicht sagen das Samsung schlechte Geräte baut ! Aber Sony (bei denen man leider sicher auch den Namen mitbezahlt) würde ich schon noch einen Tick davor sehen.
    Die Verarbeitungsqualität und geringe Serienstreuung, sowie ein sehr guter Service sind schon Kaufargumente.

    Gruss
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Und ich war eigentlich ein Fan von Panasonic und habe mich letztendlich doch für einen Samsung entschieden, trotz schlechterer Ausstattung.

    Geh in einen Laden und vergleiche die Fernseher direkt. Glücklich kann man mit allen drei Firmen werden.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Ich besitze seit jeher Unterhaltungselektronik der verschiedensten Marken und ich halte diesen Glauben, wonach Sony besser ist als andere Marken, für einen Mythos. Sicher, im Vergleich zu Billigmarken, sind sie klar besser, aber die Topmarken nehmen sich imho nicht viel und hier und da gibt es sehr feine Unterschiede. Mal sticht das Gerät der Marke A hervor, dann wieder ein Gerät der Marke B. Wenn man allerdings davon ausgeht, dass die eigene (Lieblings-)Marke immer die beste Marke ist, dann sind solche Vergleiche sinnlos, da sehr subjektiv. Wie ich an anderer Stelle schon mal sagte: Man muß die Augen aufmachen und fleissig vergleichen, dann findet man auch bei Philips, Samsung oder Panasonic, Fernsehgeräte, die auf dem selben Level sind, wie die Sony-Geräte. Andersrum' findet man auch bei Sony-Kunden immer wieder sehr unzufriedene Käufer, die Sony aufgrund der letzten Erfahrung nie wieder kaufen würden. Deswegen sollte man sich niemals aufgrund solcher "Empfehlungen" zum Kauf verleiten lassen, sondern immer selber vergleichen!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Ganz klar nien. Die meisten dürften nichtmal den Unterschied von 50Hz zu 100Hz sehen. Das Auge ist nun mal nicht so schnell und da die Geräte wegen der parallelausstrahlung eh nicht Flimmern, ist es eher ein Werbegag. Es wird nicht lange dauern dann versuchen die Hersteller einem Geräte mit 1kHz Bildwiederholfrequenz anzudrehen.
     
  8. rudolfo

    rudolfo Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Habe mir nach langen Überlegungen den Pana TH-50 PZ 800E gekauft, nachdem ich die lezten 3 Jahre den Pana 42-500E hatte. Dieser war damals im Vergleich mit Pioneer einen Tick besser und das Referenzgerät.
    Nun sollte es diesmal ein LCD werden! :D
    Gottseidank hab ich es gelassen. Die Blödmarkt-Leute haben mir, da ich schon einen Plasma hatte, davon unbedingt abgeraten. (ich war sehr erstaunt!):eek: Der Plasma wäre einfach das bessere Gerät, Strom braucht er im Mittel weniger als LCD und bei Sportsendungen kann einfach LCD noch nicht mithalten.
    Also wollt ich es sein lassen, einen neuen Flachi zu kaufen nachdem ich ja mit meinem "Alten" hochzufrieden war!
    Nach zwei Wochen des Überlegens hab ich mich entschlossen, dann eben einen neuen 50er Plasma zu nehmen.
    Ich kann Euch nur sagen--einfach Super-!!:D

    Dennoch muss jeder für sich entscheiden, was er nimmt! Beide Systeme sind nicht schlecht.:cool: Besonders im LCD Bereich -die Sonys-!
    Bei LCD hab ich nur manchmal das Gefühl, da hat jemand ne Lampe eingeschaltet. Die Farben sind mir einfach zu leuchtend.;) Gewohnheitssache!
    Meine persönliche Favoriten bei Plasma: 1.Pana, 2.Pioneer, 3. Philipps
    Bei LCD: unbedingt Sony

    Grüße vom Rudolfo :winken:
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.343
    Zustimmungen:
    4.040
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Du weisst schon, das das aus dem Reich der Verkäuferphantasie stammt ? Die Unterschiede sind zwar nicht mehr sooo gross, aber etwas mehr verbraucht ein grosser FullHD-Plasma schon als ein vergleichbarer LCD.

    Gruss vom ebenfalls "Plasmanen"
     
  10. rudolfo

    rudolfo Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony oder Panasonic, Samsung

    Du weisst schon, das das aus dem Reich der Verkäuferphantasie stammt ?

    Ich wollte diese Angaben nicht überbewerten. Bis zum Kauf des neuen Plasmas dachte ich auch, dass LCD weniger verbrauchen.
    Nicht nur die Aussagen der Verkäufer, sondern eigene Nachforschungen im Netz brachten mir die "Erkenntnis". ;) (dunkle Filme - wenig Strom, helle Filme - mehr Strom) Ich war selber erstaunt.

    Grüße vom rudolfo
     

Diese Seite empfehlen