1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.338
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Unterhaltungselektronik-Riese Sony springt auf das Thema Heimkino-Vernetzung auf und bringt mit dem SMP-N100 eine Streaming-Box für Videos, Musik und Fotos sowie Internet-TV auf den Markt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    USB-Festplatte

    Mein Blick in die Glaskugel:

    - Die USB-Festplatte kann nur mit Daten gefüllt werden, wenn sie am PC und nicht an der Streaming-Box angeschlossen ist.
    - Die USB-Festplatte kann nicht über das Netzwerk direkt angesprochen werden (FTP oder sogar Laufwerksfreigabe wird man umsonst suchen)
    - Die Mediatheken-Inhalte können nicht auf die Festplatte geschoben werden, sondern müssen immer wieder neu vom Anbieter gestreamt werden.
    - Die Bedienungsanleitung ist Sony-Typisch wieder sehr dürftig...

    Aber wahrscheinlich gibt es gar keine Box, die alle meine Wünsche erfüllt. Denn da Mauern die Content-Anbieter.
     
  3. ComDax

    ComDax Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    schon mal die WD Live Box von western digital probiert?
    ich finde sie nicht schlecht ;)
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    Hmm,
    kann man bei der denn eine angeschlossene USB-Festplatte über das Haus-Netzwerk mit Daten vom PC befüllen?
    Am besten wäre, wenn die Festplatte einfach im Netzwerk freigegeben wäre, und man sie wie eine lokale Festplatte mit Daten befüllen könnte.
    Wenn das noch einigermaßen flott ginge, könnte man ja vielleicht auf ein NAS verzichten (Energiekosten, Umwelt...).

    Ich habe nämlich schon einen Edision Argus VIP mit völlig unnützer Netzwerkschnittstelle.

    Wenn ich die dortige USB-Festplatte mit neuen Mediendaten vom PC befüllen will, muss ich sie am SAT-Receiver abstöpseln und zum PC im Arbeitszimmer im Obergeschoss tragen - Turnschuh-Netzwerk nennt man das wohl....
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    Tja... man hätte besser nen Linux-Receiver mit LAN und HDD genommen, mit Samba-Freigabe und gut wär's gewesen... :rolleyes: :winken::love:
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    Wobei man von der Preisdifferenz schon ein paar Turnschuhe für den Betrieb des Turnschuh-Netzwerkes bezahlen könnte.

    Vielleicht werden es zwei Geräte: Ein preiswertes NAS mit Mediaserver und ein kleiner Client ohne die Möglichkeit, eine Festplatte anzuschließen..
     
  7. Ralf2

    Ralf2 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    USB Festplatten lassen sich ganz einfach als Netzlaufwerk einbinden. Man muß nur einmalig die WD Discovery Software installieren. Meine WDTV Live hängt per Lan am Router und die Geschwindigkeit ist nicht schlechter als bei meiner Netzwerkfestplatte.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.479
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    Naja die kann nichtmal DD2.0.:eek:
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony mit neuer Streaming-Box - Heimnetz und Mediatheken

    Tja... wer geizt, muß halt damit rechnen, daß Dinge nicht sauber oder gar nicht funktionieren. Um User Nelli22.08. mal frei zu zitieren:

    Das triffts wirklich genau! Man muß sich schlicht halt mal mit der Hardware beschäftigen bzw recherchieren, dann bekommt man auch das was man will. Und letzlich kommts dann eher sogar billiger, weil man nicht ständig nach investieren muß, in Dinge, die vielleicht wieder nicht funzen, weils ,, nur € 39,- gekostet hat" :rolleyes: :eek:
     

Diese Seite empfehlen