1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDL32V5500

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Aldebaran, 21. Mai 2009.

  1. Aldebaran

    Aldebaran Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, wer kann helfen,
    ich besitze einen neuen Kdl 32 V 5500 mit einem Smartcardschacht.
    Verwende das EASY TV TWIN CI MODUL und eine D 02 Smartcard von
    Kabel Deutschland mit Freischaltung für Premiere Flex.
    Leider ist es nicht möglich, trotz Programmfreischaltung von Premiere, den Sportkanal
    mit den Unterkanälen zu empfangen. Das EasyTwinModul ist Premiere geeignet. Wer kann hier helfen, oder hat auch diese Erfahrung gemacht.
    Gibt es eine Lösung, oder ist der Empfang nur mit einem externen Receiver möglich.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony KDL32V5500

    Die Freischaltung hat ja auch überhaupt nichts mit dem Empfang der Sender zu tun.
    Wenn der TV nicht in der Lage ist die Premiere Optionen nutzen zu können ,dann bliebe nur die Sender einzeln abzuspeichern.

    Ob das mit den Sonys irgendwie geht, weis ich aber nicht.
     
  3. Aldebaran

    Aldebaran Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL32V5500

    Hallo Gorcon,
    vielen Dank für die Antwort. Als PremiereFlex Kunde muss ich doch eine Freischaltung beantragen, um den Sportkanal zu empfangen. Leider funktioniert aber die Geräte-Technik nicht für den Empfang von Premiere.
     
  4. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sony KDL32V5500

    hat der Sony nicht nen CI+ Schacht,könnte das was damit zu tun haben das er bockig ist ?

    gut Sony schreibt auch nirgends das Premiere geht.

    und ich hoffe mal das das auch niemand im Laden behauptet hat das es geht.
     
  5. Aldebaran

    Aldebaran Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL32V5500

    Hallo, Mc Poldy.
    Danke für den Beitrag. Der Sony Bravia hat keinen CI+Schacht, sondern einen CAM-Schacht. Laut Bedienungsanleitung von Sony ist dieser Schacht für den
    Zugang von Pay-TV-Diensten. Mit dem passenden Modul, sollte auch Premiere zu empfangen sein. Aber wie kann ich die Unterkanäle von Premiere Sportkanal anwählen? Die Optionstaste auf der Fernbedienung bringt mich nur in die Geräte-Option des Fernsehers.
     
  6. MediaMuc

    MediaMuc Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony KDL32V5500

    Alle Sony-Fernseher ab Baureihe 5000 und aufwärts haben inkognito einen CI+ Schacht eingebaut. Da hilft nur einen Receiver davorschalten
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony KDL32V5500

    Ja Quelle Sony
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sony KDL32V5500

    Der Schacht ist ein CAM Schacht, ja. Aber nach CI+ Spezifikation. Daher für den mündigen TV Zuschauer unbrauchbar.
     
  9. Aldebaran

    Aldebaran Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL32V5500

    Hallo, Gorcon,
    hallo, Berliner,
    die Hinweise bringen weitere Verwirrung. Ob ein Digital-Receiver im Gerät ist, ein CAM- oder CI+Schacht, brauchbar oder nicht? Welcher Laie soll sich dort noch durchfinden? Ich habe meinen Technisat Receiver schon verkauft und darauf vertraut der Fernseher empfängt Digital. War sehr froh darüber eine Fernbedienung weniger auf den Tisch zu haben. Leider war ich zu blauäugig.
    Nun habe ich den Salat. Sony und Kabel Deutschland halten sich sehr zurück mit Auskünften. Schade!
    Die Fachverkäufer in den großen Handelsketten geben so unterschiedliche
    Empfehlungen, aber keine führt zum Erfolg. Es bleiben also nur die Foren.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony KDL32V5500

    CAM und CI ist das gleiche. Nur ist CI+ ein Standard um wie bei zertifizierten Receivern die möglichkeit zu bieten Aufnahmen zu verhindern und man kann den JS nicht deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen