1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sonys W955B könnte als "Vernunftfernseher" vermarktet werden, denn statt den Fokus auf extreme Leistung in Einzelbereichen zu legen, verkörpert dieser Fernseher den Effizienzgedanken wie kaum ein anderes Modell am Markt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Der TV wurde in den bisheringen Onlinetests wg. des miesen Schwarzwertes regelrecht verrissen. Wird hier wohl nicht anders sein.
    Enttäuschend, nachdem das Vorjahresmodell, der W905, diesbezüglich so gut abschneidete.
    Dann lieber das "niedrigere" Modell, den W805B, der ein VA Panel hat.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Interessant, dass man den so sparsam kriegt, nachdem die Herstellerangabe mit 83W ja nicht unbedingt toll ist…
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    2.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    1.800€ sind aber schon ein happiger Anschaffungspreis, auch für ein 55" Gerät.

    Da kann man bei einem Gerät für die Hälfte dann auch nen etwas höheren Stromverbrauch in Kauf nehmen.
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Sony hat allgemein die augenblicklich Strom sparenste Serie am Start. Habe mir einen 50-Zöller geschnappt und auch der kommt mit unter 50 Watt aus.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    ist der W805 wirklich empfehlenswert oder sollte man doch lieber zum W905 greifen?
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Die Herstellerangaben beziehen sich ja auf den Durchschnittsverbrauch.
    Wenn man aber konsequent die höchste Energiesparstufe einstellt und damit auch ein etwas dunkleres Bild in Kauf nimmt, dann erreicht man noch ein viel größeres Sparpotential.
    Aber sowas darf man ja hier nicht erwähnen, weil darunter dann die Bildqualität leidet und das ist hier fast eine Todsünde ;)
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Klar leidet die Bildqualität. Aber mancher gibt sich halt mit minderwertiger oder schlechter Qualität zufrieden... Hauptsache 3 Pfennige gespart.
    Andererseits kauft so jemand auch kein Markengerät für 1800€ sondern eher irgendwelchen Schrott der in chinesischen Hinterhöfen zusammengenagelt wird.
     
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Also wenn ich bei meinem Sony das Hintergrundlicht auf 10 lasse und die Stromsparfunktion ausschalte, dann ist mir das Bild definitiv zu hell. Ist wohl eher was wenn man den TV auf einer sonnenüberfluteten Terasse betreibt. So gesehen machen Stromsparfunktion und Hintergrundlicht begrenzen schon Sinn wenn man den TV im normalen Wohnzimmer betreibt. Ein Auto fährt man ja auch nicht permanent mit Vollgas.

    Klar. Eine Röhre oder einen Plasma muss man hochdrehen wenn man auch am Tag was erkennen will. Aber bei etlichen LED-Fernsehern ist das eher unnötig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2014
  10. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.940
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sony KDL-55W955B im Profitest - Stromsparer für 1800 Euro

    Habe selber einen 46 Zoll Sony. Habe damals über 1000 € bezahlt. Würde ich heute nicht mehr machen, er hat zwar ein Topbild, allerdings knackt das Gehäuse. Im Real habe ich letztens 55 zoll LG Geräte für 800 € gesehen, auch diese haben ein Topbild.
     

Diese Seite empfehlen