1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDL-46D3000 oder Sharp Aquos LC-46XD1E?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von rookee77, 5. August 2007.

  1. rookee77

    rookee77 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Vorab mal Guten Tag zusammen! (Bin nämlich neu hier [​IMG])

    Jetzt zu meinem Szenario:
    Ich ziehe gerade um möchte mir gern einen neuen LCD-TV kaufen.
    In der engeren Auswahl sind der Sony KDL-46D3000 und der
    Sharp Aquos LC-46XD1E. Ich bin mir allerdings nicht sicher,
    welcher von beiden der Bessere für mich ist. Preislich liegen
    sie ziemlich nah bei einander. Der größte Unterschied ist
    meines Erachtens, dass der Sony 100Hz hat, der Sharp dafür
    aber FullHD. Ich weiß jetzt nicht, was ausschlaggebender ist?!

    Hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.
    Bin auch für andere Geräte offen, wenn es viell. welche gibt,
    die beides haben (100Hz und FullHD) und auch in der gleichen
    Preisecke liegen (Philips Cineos vielleicht?).

    Danke im Voraus
    rook

    PS.: Hab die PS3 mit Blu-ray.
     

Diese Seite empfehlen