1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDl 40 w4000E LCD frage zur Montage des Standußes

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Dualis, 6. November 2008.

  1. Dualis

    Dualis Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi die frage hört sich erstmal merkwürdig an.

    Aber da man mir sagte das der standfuß bein sony kld 40w4000e nicht vormontiert ist und ich momentan alleine hier sein werden wenn der tv in den nächsten 2 tagen bei mir ankommt.
    frage ich mich. wie soll ich den standfuß am besten montieren?

    kann ich den fernseher dabei auf einem bett auf den rücken legen oder ist das wie bei plasmas nicht empfohlen ?

    nicht das ich ihn auf den rücken lege und der tv kaputt geht , wüßte andernfalls auch nicht wie ich ihn montieren sollte.

    Und auf welche seite sollte ich den lcd dann legen, mit der Bildschirmsicht(glas)scheibe nach oben oder unten?


    danke für die (hoffentlich) schnellen antworten
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sony KDl 40 w4000E LCD frage zur Montage des Standußes

    Je nach Verpackung würde ich so vorgehen: den Karton hinlegen, den LCD mit den Styropor oder Karton-Stützen rausziehen und zwar mit der Scheibe nach unten. Gut darauf achten, dass sie Stützen nicht auseinanderrutschen. Evtl. vorher mit Klebeband sichern.
    Dann denn Fuss in aller Ruhe liegend montieren.

    Probleme wegen dem Hinlegen sind nicht zu erwarten. Oder was meinst du wie oft das Ding während des Transports auf allen möglichen Seiten gelegen hat ;)? Die Aufschrift "Nicht stürzen" oder "Oben" wird von den Spediteuren doch konsequent ignoriert...
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    824
    Ort:
    NRW
    AW: Sony KDl 40 w4000E LCD frage zur Montage des Standußes

    Ich habe gerade erst gestern einen KDL-32W4000 für meine Eltern ausgepackt und aufgestellt. Der ist natürlich ein bisschen kleiner und leichter. Aber ich nehme mal an, dass du dir grundsätzlich zutraust, den LCD von Größe (1m breit) und Gewicht (21,5kg) her alleine zu handhaben, ansonsten kannst du das Aufstellen ohne Hilfe ja sowieso vergessen.

    Bei dem 32" Gerät war es für mich gar kein Problem, zuerst den Fuß aus der aufrecht stehenden und oben geöffneten Verpackung zu nehmen und auf den Fußboden zu stellen und anschließend den LCD aus der Verpackung zu heben und von oben auf den Fuß zu schieben. Der LCD saß dann locker aber durchaus recht sicher auf dem Ständer (keine Kippgefahr oder so). Anschließend habe ich in aller Ruhe die Schrauben reingedreht und festgezogen. Fertig. Würde ich jederzeit wieder so machen.

    Den LCD mit der Rückseite irgendwo drauflegen wird schlecht gehen, da du von hinten ja die Schrauben zur Fixierung des Fußes reindrehen musst. Bliebe also allenfalls die Möglichkeit, ihn mit der Scheibe nach unten hinzulegen. Keine Ahnung, ob das so gut ist...
    Aber auch so lässt sich der Fuß evtl. schlecht montieren, da dieser im montierten Zustand ja nach vorne übersteht (also nach unten, wenn der LCD flach auf der Scheibe liegt).
     

Diese Seite empfehlen