1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDL 40 und KabelBW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von _louis_, 10. Juni 2008.

  1. _louis_

    _louis_ Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hätte einige Fragen bezüglich digitalem Kabel...aktuell habe ich einen ganz normalen analogen Kabelanschluss von KabelBW. Ich möchte mir aber a) einen neuen LCD TV kaufen und b) auf digitales Kabel umsteigen...

    Gestern habe ich im Media Markt Prospekt den Sony KDL 40 D 3550 40'' LCD für 949€ gesehen. Der LCD ist Full HD, ausserdem stand dabei, das Ding hätte einen integrierten Kabel Digital Receiver!?! Wäre ja ganz schick, nicht mit zwei Fernbedienungen hantieren zu müssen...

    Bei KabelBW kann man zwei verschiedene Digital Receiver bei der Bestellung des digitalen Kabels mitbestellen, einen "Digital Receiver" (99€) und einen "HD Receiver" (199€).

    Nun meine Fragen:
    - kann ich mir, wenn ich mir den obigen Sony kaufe, einen solchen separaten Digitalreceiver sparen?
    - ist der bei dem Sony integrierte Digitalreceiver ein "normaler" Digitalreceiver oder ein HD Receiver?
    - Was ist eigentlich der unterschied zwischen diesen beiden Receivertypen?
    - Lohnt sich ein solcher HD Receiver? Ist die Qualität nur bei in HD ausgestrahlten Sendern (Premiere, Discovery) besser oder wird da auch das "normale" digitale Bild besser?

    Und abschließend: hat jemand Erfahrung mit dem oben erwähnten Sony? Taugt die Kiste was?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten, ich hoffe, ihr könnt ein bisschen Licht in mein Dunkel bringen :)

    Grüße Louis
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.933
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Nein, da Kabel BW bestimmte Receiver vorschreibt und keine integrierten Receiver / Module für Pay-TV zulässt.
    Wenn Du allerdings nur frei empfangbare Kanäle haben willst reicht dir der integrierte aus.

    Der eingebaute Receiver kann HDTV Signale empfangen

    Vom Receiver her gar keiner, aber dein Gerät muss MPG4 Signale verarbeiten können.

    Der Unterschied ist keiner, aber Premiere HD darfst Du nur mit einem von Kabel BW zertifizierten Receiver abonieren und da gibt es momentan nur den Humax (siehe www.kabelbw-helpdesk.de --> Medien --> Digitalreceiver)

    müsstest mal im Helpdesk Forum nachfragen, ich selbst hab nen Phillips und kenne das Gerät nicht weiter.

    Gern geschehen !
     
  3. _louis_

    _louis_ Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Hi Riddler,

    wenn ich dich also richtig verstehe, kann ich mit dem eingebauten Receiver digitales Kabel ohne weiteren Receiver benutzen, solange ich kein Premiere oder Fussball oder sonstiges PayTV machen will?

    Kann ich einen HD Receiver trotzdem "vornedrann" hängen, wenn ich irgendwann mal Premiere haben will? Oder würdest du mir von so einem integrierten Recevier abraten und ich sollte lieber glaich einen KabelBW zertifizierten Receiver nehmen?

    Grüße Louis
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.933
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    1. Richtig !
    2. Ich würde sagen, du nimmst dir einen HD Receiver wenn du wirklich Pay-TV willst, sonst tuts der integrierte genau so gut, wenn nicht sogar besser, denn Humax sind recht lahme Teile, die nicht gerade vor Benutzerkomfort glänzen.
     
  5. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Also ich verwende so ein Teil. Klappt bei KDG wirklich gut.

    Nur die Optionskanäle funktionieren leider nicht.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Die (zukünftige?) Videoguard KabelBW Grundverschlüsselung wird zu einem Problem bei dem Sony Geräten mit DVB-C Tuner.

    Eil die weil es keine CAM Module dafür gibt.
     
  7. Ex-Mad

    Ex-Mad Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Östliche von Stuttgart
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Na ja! Bis jetzt gibt es ja nichts offizielles zur Grundverschlüsselung. Das ist alles nur Spekulation.
     
  8. _louis_

    _louis_ Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Das ist ja alles kompliziert :rolleyes:

    Also lieber doch gleich den von KabelBW angebotenen Receiver nehmen? Der Sony LCD gefällt mir schon ganz gut, wenn das aber mit KabelBW nicht klappt, dann ist der integrierte Receiver ja irgendwie überflüssig. Das gefällt mir nicht.

    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass das ganze noch völlig unausgegorener Mist ist...

    Noch eine Frage: bei der Bestellung bei KabelBW muss man, wenn man schon einen Receiver hat, den Typ und die Seriennummer angeben, d.h. ich brauche ja erst den Fernseher, bevor ich DigitalKabel beantragen kann...hat das schonmal jemand gemacht? Ich habe keine Lust, mir die Kiste zu kaufen und dann festzustellen, dass KabelBW da gar nicht mitmacht...

    Grüße Louis
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    http://www.kabelbw.de/kabelbw/services/faq.do

    Zitat:

    Das scheint bei KabelBW (bis auf weiteres) zuzutreffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2008
  10. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Sony KDL 40 und KabelBW

    Die Sache ist ganz einfach:

    Wenn du auf Pay TV verzichten kannst - und das sollte bei der Vielfalt an freien Kanälen bei Kabel BW(vorausgesetzt du bist ausgebaut!) nicht schwer fallen- dann nimm ruhig den Sony. Das ist ein Supergerät und du sparst eine separate Box.
    Solltest du später doch einmal Pay TV wollen, dann hänsgt du eben eine Kabel BW Box via HDMI separat noch dran!!
     

Diese Seite empfehlen