1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ^geheim, 24. Juli 2009.

  1. ^geheim

    ^geheim Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    hab mich jetzt mal bei euch registriert da ich einige dringende Frage bezüglich meines neuen Sony KDL-37W5500 und Kabel Deutschland Home habe.
    Sorry, falls die Fragen schon oft gestellt wurden, aber ich möchte einfach gerne Klarheit haben^^

    Also, ich würde gerne über den integrierten DVB-C Empfänger meines Sony Kabel Digital Home empfangen.
    Soweit ich bisher mitbekommen habe muss ich
    1. ein Alphacrypt Light Modul mit Firmware 3.16/1.16 kaufen
    2. Kabel Deutschland sagen, dass ich eine DBOX2 von Nokia besitze
    3. Kabel Digital Home bestellen

    Ist das korrekt??

    Kann ich dann alle frei verfügbaren Sender und auch die Kabel Digital Home Abo-Sender problemlos mit dem integrierten DVB-C Empfänger anschauen??

    Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe!!

    Danke!!
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Ja, schon korrekt. Aber: Der 5500er Sony ist (oder soll) CI+fähig sein. Unterstützen also verschlüsselte Sender einmal diesen Modus, sind nur noch bestimmte Module einsetzbar und Einschränkungen beim JS und Kopierschutz möglich.
    Zudem solltest Du beim Kauf testen ob das Gerät die Premiere-Optionen beherrscht.
    Es ist zu vermuten das Premiere (Sky) und KDG werden zu dem nicht dauerhaft in Nagra senden.
    Für NDS gibts keine lizensierte Modullösung.
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Bei dir ist nicht gewiss ob es funktioniert.
    Du hast beim Kauf des TV nicht darauf geachtet das sich ein Standard CI Schacht im TV befindet.

    SONY hat stattdessen einen CI + Schacht eingebaut und garantiert keine 100%ige Kompatibilität, was sie mir selbst in einer eMail mitgeteilt haben.
    Viele Hersteller bauen nun schon diese CI + Schächte ein der ausschließlich dazu dient um den Kunden mit allerlei Schikanen zu malträtieren. Die Verbaucherschutzzentrale in NRW hat erst vor wenigen Tagen davor gewarnt sich HDTV Receiver mit CI+ Schacht zuzulegen.
    Du wirst zum Thema CI + hier im Forum mittlerweile zahlreiche Threads finden wo über den Unsinn von CI + diskutiert wird.


    Zurück zu deiner Frage.
    Es kann sehr gut sein das es so funktioniert wie von dir vermutet, muß es aber nicht. Selbst wenn es funktioniert kann es sein das es in einigen Wochen, Monaten oder Jahren von heute auf morgen nicht mehr funktioniert, Kabel Deutschland kann dir nämlich ein Signal mitschicken das in deinem CI + Schacht auch ein CI + Modul stecken muß damit die Kundengängelungen auch funktionieren.
    Bisher gibt es kein CI + Modul und ein Alphacrypt Modul unterstützt auf keinen Fall CI+.


    Beim nächsten Kauf solltest du dich daher besser vorher erkundigen und nicht wenn es schon zu spät ist :D
     
  4. ^geheim

    ^geheim Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Danke für eure Antworten!!

    Auch wenn ich dass mit dem CI+ vor dem Kauf gewusst hätte, wäre ich dennoch aus mehreren Gründen bei diesem Fernseher geblieben.;)

    Hat den Kabel Deutschland schon angekündigt, dass sie demnächst auf ein anderes Verschlüsselungssystem wechseln wollen??

    Und ist es nicht möglich, dass demnächst ein CI+ Modul herauskommt, mit dem es dann trotz eines "CI+-Signals" funktionieren könnte??

    Danke für eure Hilfe bisher.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.615
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Nein. vor 2012 sicher nicht.
    Davon ist noch nichts bekannt.
     
  6. ^geheim

    ^geheim Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    So danke nochmal.

    Ich habs jetzt einfach mal riskiert und bei Kabel Deutschland eine Smartcard bestellt. Außerdem habe ich ein Alphacrypt Light Modul mit Firmware 1.16 vom 09.09.08 bestellt.

    Ich kann dann ja nochmal Rückmeldung geben, ob alles funktioniert!
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home


    Hmmm, wundert mich das du dich über den TV gut erkundigt hast.
    Das habe ich nämlich auch gemacht und kam zu einem anderen Resultat.
    Als Alternative zum W5500 stehen nämlich noch der W4500 und Z4500 zur Debatte wenn du sich relativ auf den Fernsehtyp festgelgt hast.
    Beide Modell sind besser als der W5500 , der Z4500 hat die 200 Hz Technik dem W4500 vorraus und der W 4500 ist deutlich besser als der W5500 auch wenn er das Vorgängermodell ist.
    Der W4500 hat noch die 10 Bit Technik, der W5500 nur 8 Bit.
    Der W4500 hat einen sehr guten Inputlag, der W5500 einen sehr schlechten. Das spielt natürlich nur beim Spielen am LCD eine Rolle.
    Der W4500 hat zudem noch den Standard CI Slot und beim W5500 weißt du ja nun das er einen CI+ Slot hat.
    Ich vermute daher stark das der Preis bei dir die ausschlaggebende Komponente war :D
    Ich habe mich dann gänzlich vom Sony abgewandt weil der Samsung B650 für mich weiter Vorteile bietet die mir die Sony Modelle alle nicht angeboten haben.

    Viel Glück, wird schon schiefgehen:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2009
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.615
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    und wenn man eine Dolby-Digitalanlage nutzt die keine Audioverschiebung möglich macht.
     
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Hallo, ich habe dem von Dir beschriebenem Fernseherrn, zwar dem 40" ist aber Gleich.
    Also momentan funktioniert Alles bestens, bei mir eingesetzte I02 Karte, vergleichbar mit K02 von KD funktioniert ohne Probleme in einem AC TC. Die Options Kanäle von Sky kann das Gerät nicht anzeigen...
    Ich persönlich nutze meistens so wie so einem externem Receiver, Alleine wegen Timer Aufnamen und dass ich sehr Viel die Kabel Audio Kanäle nutze. Auserdem ist die Sortierung und die Favoriten liste der Sony Gerätes sehr Umständlich....
    Der Sony Gerät kann zwar auch die Radio Sender anzeigen und wiedergeben, aber der Dispay läuft immer mit...
    Grüsse
     
  10. ^geheim

    ^geheim Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony KDL-37W5500 und Kabel Digital Home

    Also den Z4500 gibt es laut Sony Homepage nicht als 37 Zoll, somit kommt der für mich nicht in Frage.
    Und ja, der Preis hat eine Rolle gespielt:D
    Die 200 Hz Technik brauch ich nicht, es läuft auch alles mit 100 Hz wunderbar flüssig.
    Das mit dem Inputlag ist schon so eine Sache, die mich ein wenig abgeschreckt hatte. Aber da ich nur ganz selten alte SNES und N64-Spiele zocke, dachte ich, es sei nicht so wichtig. Und siehe da: Heute mal ne Stunde gespielt und mir ist von dem Inputlag absolut gar nichts aufgefallen!!


    Übrigens habe ich mittlerweile meine Smartcard K02 und das Alphacrypt-Light Modul erhalten. Nach ca. 3 Minuten war alles freigeschaltet! Alle Sender funktionieren also tadellos. Bleibt nur zu hoffen, dass Kabel Deutschland nicht auf Die Idee kommt ein "CI+-Signal" zu senden:D

    Danke nochmal für eure Tipps!
     

Diese Seite empfehlen