1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Bett&Couch, 15. November 2008.

  1. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin online auf die Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player (rund 650,- Euro) gestoßen. Gut finde ich, dass die 4 äußeren Lautsprecher über eigene hohe Standfüße verfügen.

    Leider konnte ich online keinerlei Testbererichte finden.

    Kennt jemand von euch die Anlage und kann sie mir empfehlen oder davon abraten?

    Ich brauche eigentlich fürs ab und an Fernsehen eine Surroundanlage und einen DVD-Player. Als Fernseher habe ich den Sony KDL-40W4500 (rund 1200,- Euro) und als Receiver den Technisat DigiCorder HD S2 500 GB (rund 440,- Euro) ins Auge gefasst.

    Was haltet Ihr von der Zusammenstellung?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Front Surround Sound-Lautsprecher links/Größe (B x H x T) mm 102 x 163 x 77 (mit Standfuß)
    sage mal, dann sind die ja nur 16 cm hoch?

    16 cm Bass

    Irgendwie habe ich das Gefühl, alles was Sony baut wird ein Walkman.
    Auch konnte ich nichts finden wo man Deinen Satreceiver anschließen kann. Da stand was von digital und optisch aus, wenn Du noch was anderes findest sag bescheid.
     
  3. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Hallo,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Meinst du die Anschluss am Fernsehr KDL-40W4500?

    Der hat 3 HDMI-Eingänge.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Nee, die an dem Blu-Ray Player.

    die digitalen meinte ich

    HDMI ist durchschleifen, ob dann der Ton vom Satreceiver abgegriffen wird weiß ich nicht.
     
  5. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Hallo,

    dazu habe ich trotz langer Suche leider nichts online finden können.

    Mal eine DAU-Frage:
    Wie werden eigentlich DVB-S Receiver, Dolby-Surround-Anlage, DVD-Player und TV miteinander verkabelt?

    DVB-S Receiver und DVD-Player werden in die Dolby-Surround Anlage eingesteckt und die dann in den TV-Player?

    Dann müsste man immer die Surround-Anlage anhaben?

    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Du kannst auch die Geräte mit dem HDMI am TV verbinden und ein digitales Cinch- oder auch Toslinkkabel legen. Nennt sich S/PDIF, nach Sony und Philips, die das erfanden.

    Du kannst den DVD Player, so er es unterstützt, auch mit YUV an den TV anschließen, hat den Vorteil das das Videosignal in Progressive Scan / Vollbilder übertragen und wiedergegeben wird.
     
  7. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Hallo,

    weiß jemand, wrin der Unterschied zwischen dem Sony HTP-BD3SF und dem BD3SS liegt?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  8. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Ich glaube ich habs gerade rausgefunden:
    - die SF-Version hat Boxen mit Ständern
    - die SS-Version hat nur Boxen.

    Welche Version liefert die bessere Tonqualität?
     
  9. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    Hallo,

    ich habe jetzt beide Versionen gesehen. Aufgrund der deutlich größeren und massiveren Lautsprecher, die wohl Hoch- Mittel- und Tieftöner haben gefällt mir die HTP-BD3SF-Version deutlich besser.

    Außerdem gibts mit ihr bis zum 31.12.2008 noch 3 Gratis-Blueray-Disks, während die SS-Version komplett ohne geliefert wird.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sony HTP-BD3SF Surroundanlage mit Blueray-Player / Setzusammenstellung ok?

    nee wa?
    Was ist denn das?
    Dann reicht doch jeder X belibiege AVR aus der DD und DTS kann.
    Dazu ein paar schnuckelige Standboxen und fertig ist die laube.
     

Diese Seite empfehlen