1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony HT-XT1 Soundprobleme

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Zwenti, 20. Oktober 2015.

  1. Zwenti

    Zwenti Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich will gleich vorweg nehmen dass ich ein kompletter Laie bin was Soundtechnik betrifft.

    Ich habe mir vor einer Woche die Sony HT-XT1 Soundbar zugelegt. Verbunden ist sie per optischen Digitalkabel (für Ton) und HDMI (für das Bildsignal) mit meinem TV (Samsung UE40C6000) da jener keinen ARC-Anschluss besitzt.

    Jetzt habe ich das Problem bei Film-Aufnahmen über den Sky plus Receiver, dass die Klangkulisse (Musik, Explosionen, etc. pp) sehr gut und voll klingt aber die Stimmen sehr leise sind. Sogar wenn ich das Volume auf 50 hochdrehe bleiben die Stimmen einfach viel zu dünn/leise obwohl einen die Effekte schon aus dem Sessel werfen. Bei "James Bond - Die Welt ist nicht genug" ist es mir heute extrem aufgefallen. Da hilft auch ein aufdrehen bis zum Anschlag absolut nichts. Bei TV-Serien und anderem, über den Sky-Receiver, habe ich das Problem nicht.

    Seltsamerweise über die Xbox One habe ich bei Spielen (Witcher 3) wiederum das Gefühl, dass manche Geräusche sehr dürftig übertragen werden. Sprich dort leidet wieder die Atmo unter jenen Problemen.

    Am Sky Reciver habe ich Dolby Digital eingestellt und auf der Xbox One Bitstream/Dolby Digital. Habe aber auch schon mit den Einstellungen herumgespielt was nichts verbessert hat.

    Woran kann es liegen? Und warum sind scheinbar nur Filme betroffen? Oder kann der Sky+ Receiver Dolby Digital nicht richtig aufnehmen? Ist vielleicht die Sky-Box fehlerhaft? Oder hat der TV (Baujahr 2011) mit dem Tonsignal seine Probleme?


    Danke im voraus für eure Hilfe!
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sony HT-XT1 Soundprobleme

    Hallo,
    hast du die externen Geräte direkt an die Soundbar angeschlossen?
    Wenn nicht nachholen.
     
  3. Zwenti

    Zwenti Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony HT-XT1 Soundprobleme

    Natürlich, die sind alle bei "hdmi in" eingestöpselt. Ich habe jetzt mal mit den Tonoptionen herumprobiert und die Soundbar zeigt am Display auch an das Dolby Digital ankommt. Was mir, als jemand der bis jetzt nur Stereoboxen hatte, etwas seltsam vorkam ist, dass man den Ton höher aufdrehen muss! Bei Spielfilmen brauche ich bei Dolby Digital Volume 35-40 (von 50) damit man die Tonspur gut versteht.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, welcher diese Anlage hat, ob das normal ist. Da ich bis jetzt noch nie eine solche Anlage hatte fehlt mir da einfach die Erfahrung bzw. Referenz.
     

Diese Seite empfehlen