1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tokio - Der Elektronikriese Sony hat ein Sextett von Blu-ray-Rekordern mit interner Festplatte und TV-Tuner für den japanischen Markt angekündigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    BD-Recorder? Werden die genauso nutzlos sein, wie die von Panasonic?
    Sprich CI+?

    Wobei das hier natürlich schon als Nicht-Empfehlung reicht:
    "Problematisch ist, dass entsprechende Speichermedien nicht von aktuellen Blu-ray-Playern wiedergegeben werden können."
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    Da steht Sony und die sind Teil des CI+ Mafiasyndikats. Während HD+ das Gängelprodukt der HD Plus GmbH ist, eine Tochterfirma des RTL/Pro7 Kartells. Du kannst also bei Sony fest davon ausgehen, dass der BluRay-Recorder von Sony per Default mit DRM wie CI+ verseuchter Elektroschrott ist und dir das Geld für solchen Müll sparen. Dies gilt für die EU-Versionen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2010
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    Und wer soll diesen Schwachsinn kaufen?
    Für das halbe Geld bekommt man einen tadellos laufenden HTPC inkl. Blu-ray Brenner,zwei bis drei Tuner und deutlich mehr Speicherkapazität. Der ist dann weitgehend DRM frei und lässt eigentlich kaum mehr Wünsche offen.

    Juergen
     
  5. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    oisa

    nur dvb-t (1) und dvb-c tuner
    sat? nein

    blu ray aufnehmen?

    eigentlich nicht, denn es geht um 100 GB blu ray rohlinge BDXL die in herkömmlichen blu ray spielern nicht laufen


    also eine proprietäre lösung für terrestrisch und kabel
    sat kann man gar nicht aufnehmen (maximal per scart)
    was man aufnimmt bleibt im kastl

    also absolut unbrauchbare proprietäre, nicht datanaustauschfähige insellösung, genau wie die contentindustrie (sony!!! hard- und software) es sich wünscht.


    es gibt noch immer keinen blu ray recorder der seinen namen verdient

    ich schätze, den wirds nicht geben.
    aber auch kein grund, so eine überteuerte kiste zu kaufen die eigentlich gar nichts kann.
    denn für dvb-t ists ein witz, kein sat, keine austauschbaren oder archivierbaren medien die ich auch bei der mitzi tant abspielen kann, am markt vorbei

    nach dem mißerfolg wirds vom sony management heißen "der markt sei noch nicht bereit für unsere revolutionären ideen"

    tja selbstreflektion bei überbezahlten marketing leuten war noch nie so richtig ausgebildet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2010
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    ... da die Geräte bisher nur für den japanischen Markt bestimmt sind, mag die Ausstattung dort ja passend sein ... auf anderen Märkten wird das mit diesen Geräten SoNie etwas
     
  7. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    also es gibt in japan blu ray player die diese bdhx 100 gb medien abspielen können?
    :eek:
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    Ob im japanischen Binnenmarkt jetzt schon "nur" Player existieren die BDXL Medien wiedergeben können kann ich so Ad hoc nicht bestätigen; die Verwendung von BDXL Medien ist dort bei den Blu-ray-Rekordern der neusten Generation, bei fast allen einheimischen Herstellern, schon Stand der Technik.
     
  9. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    wie die geschichte zeigte, sind diese pseudostandards sinnlos
    panasonic scheiterte grandios mit seinen dvd- hdd recordern die DVD-RAM zum austauschmedium machen wollten, die auf keinem stand alone dvd player abspielbar waren.

    dasselbe sehe ich bei bdxl

    umsomehr sehe ich keine chance für irgendein gerät eines der "großen" medien und hardwareproduzenten, die ein wirkliches aufnehmen von hd inhalten auf standardisierte, austauschbare medien ermöglichen.
    es soll gar nichts selbst aufgenommen werden, es soll gekauft werden!!!


    da ist die mafia der verfolgungswahnsinnigen contentbesitzer dahinter.

    es wird immer wege geben, dass asiatische kriminelle kommerzielle bd´s klonen.

    dem privatmann, der eine sendung aufheben will, über gerätegrenzen und mögliche normen hinaus, wie bei der dvd, wird die aufnahme verboten. selbst von ÖR sendern wird das nicht erlaubt.


    :wüt:
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Sony bringt sechs neue Blu-ray-Festplattenrekorder

    Würde ich nicht behaupten. Alle meine Geräte können auf DVD-RAM aufnehmen und auch abspielen.

    Das ist für mich auch ein Auswahlkriterium.
     

Diese Seite empfehlen