1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Sony Pictures will am 1. Juni 2010 den ersten 3-D-Film auf Blu-ray in Deutschland veröffentlichen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kahaho

    kahaho Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

    Obwohl das jetzt hier nicht direkt etwas mit Sony zu tun hat, wohl aber mit 3-D, erscheint mir diese Meldung von WinFuture.de nicht völlig daneben zu sein:
    Mittwoch, 14. April 2010 Samsung warnt vor Nebenwirkungen des 3D-TVs In diesem Jahr soll das 3D-Fernsehen auch im Wohnzimmer Einzug halten. Samsung hat bereits die ersten Produkte für experimentierfreudige Kunden im Angebot, warnt allerdings gleichzeitig vor den Nebenwirkungen.
    So heißt es in der Bedienungsanleitung der 3D-Fernseher, dass die räumliche Darstellung für Kinder unter sechs Jahren grundsätzlich nicht geeignet ist.
    Auch Teenager sollten die 3D-Bilder nur unter Aufsicht konsumieren. Gefahren bestehen zudem für schwangere, alte, betrunkene und übernächtigte Menschen.
    Um den Nebenwirkungen vorzubeugen, sollte man beim 3D-Fernsehen regelmäßige Pausen einlegen. Ansonsten kann es zu Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schwindelanfällen kommen.
    Im Internet findet man tatsächlich einige Berichte von Nutzern der 3D-Technik, beispielsweise Nvidias 3D Vision, die nach längeren Spielen oder Filmen über Kopfschmerzen klagen. Augenexperten aus den USA hatten beim Start des Kinofilms "Avatar" davor gewarnt, dass im 3D-Kino Kopfschmerzen entstehen können.
    Quelle: Samsung warnt vor Nebenwirkungen des 3D-TVs - WinFuture.de
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

    Es gibt immer einige Leute, die besonders empfindlich reagieren - sei es auf vorbeifliegende Landschaft im Auto (Reisekrankheit) oder auf 3D-Filme im Kino oder zu Hause. Daraus nun eine allgemeine Warnung vor dem 3D-Genuss zu konstruieren, ist voreilig. Meine langjährige Erfahrung mit 3D-Videos sagt mir: so gut wie heutzutage mit 120 Hz-3D-Shutterbrillen (oder mit Dolby3D-Brillen im Kino) habe ich noch nie 3D-Filme genießen können... ;)

    Klaus
     
  4. kahaho

    kahaho Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

    Dazu habe ich keine andere Meinung.

    Verwundert bin ich, weil Samsung das in die Bedienungsanleitung schreibt.

    Das könnte aber auch eine Übersetzung aus einem Begleitheft für andere Märkte sein - siehe "Keine Pudel in der Mikrowelle trocknen":)
     
  5. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

    3D eignet sich eh nur für Pornos. Da wird der Effekt richtig gut zur Geltung kommen. Die Gays haben es da am besten. Und Liebhaber von xtreme big boobs. Pornos konsumiert man(n) auch nur so'ne halbe Stunde bis man fertig ist. Nur wenn man beim schrubben seines Fallus' neben dem 3D-Film auch noch PP nimmt, ist die Dauer des Films eigentlich egal, weil man wegen PP-Konsum eh Kopfschmerzen bekommt, zumindest bei Rush.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
  6. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony bringt im Juni erste 3-D Blu-ray nach Deutschland

    Die Pornoindustrie war schon immer Vorreiter
    bei Spitzentechnologie.
    Der einzige Multiangle Film der mir mal untergekommen
    ist war ein Porno und das war noch zu Schaffraths aktiven Zeiten.
    Es gibt doch auch schon einen HD Sender.
     

Diese Seite empfehlen