1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von digi2009, 8. Mai 2010.

  1. digi2009

    digi2009 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    In den letzten 8 Jahren habe ich schon so einige DVB-S und DVB-C Receiver im Bereich von 30-100 Euro besessen.
    Obwohl natürlich jeder Receiver etwas anders ist, bot letztendlich jeder vergleichbare Funktionalität hinsichtlich Sendersuchlauf und Bearbeiten der Programmliste.

    Kürzlich habe ich einen neuen Sony Bravia KDL-40EX505 mit integrierten Digital-Tunern gekauft.
    Installation und Sendersuche ging ohne Probleme. Die manuelle Sortierung der Programmlisten war wie gewohnt mühsam, aber da muss man halt durch. Nicht anders als bei anderen Receivern, die keine Möglichkeit zur Bearbeitung am PC bieten.
    Weiter habe ich mir damals keine Gedanken gemacht. Es lief ja alles.

    Nun wollte ich heute einen digitalen Kanal im Kabelnetz (DVB-C) absuchen, um einen neuen Sender hinzuzufügen.
    Zu meinem Verdruss, fand ich keine Möglichkeit einen Suchlauf auf nur einem Kanal/einer Frequenz zu machen.
    Na gut, dachte ich, dann muss ich eben die Zeit opfern und einen kompletten “Automatischen Suchlauf” machen.
    Aufgrund meiner Erfahrung mit den externen Receivern war meine Erwartung, dass mich der Bravia nach dem Suchlauf sicherlich fragen wird, was mit den neu gefundenen Sendern passieren soll (z.B. automatisch oder manuell einsortieren oder anhängen) oder wenigstens ungefragt die neuen Sender hinten anhängt.

    Pustekuchen!

    Wenn der Suchlauf fertig ist, kann ich entweder zur manuellen Sortierung gehen, oder den Bildschirm verlassen, aber meine vorher so mühsam sortierte Programmliste ist in dem Moment bereits Geschichte. Alle Sender werden automatisch vom Programmplatz 1 beginnend gespeichert, in der Reihenfolge wie sie beim Suchlauf gefunden wurden. (na gut, ARD SD und ZDF SD werden automatisch auf die Programmplätze 1 und 2 “sortiert”)

    Habe ich hier etwas übersehen oder geht das wirklich nicht besser? :confused:
     
  2. fgk

    fgk Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

    Mir gehts genauso und es ist wirklich ätzend, alle Programme neu sortieren zu müssen, nur weil der Kabelnetzbetreiber ein paar kleine Änderungen durchgeführt hat und der Fernseher es nicht rafft, daß er die neuen Sender doch bitte zusätzlich eintragen soll (manchmal frage ich mich echt, ob die Hersteller ihre eigenen Produkte eigentlich schonmal sebst verwendet haben...).

    Ich habe den Z4500 mit einer Firmware von Ende 2008/Anfang 2009, da gibt es zumindest die Möglichkleit nicht... ist das bei neueren Modellen(Software evtl. verbessert worden?

    Ansonsten finde ich die Sortierung der Kanäle noch recht komfortabel im Vergleich zu anderen Herstellern (am besten wäre natürlich eine Steuerung der Senderbelegung per Computer über PC (LAN/USB).
     
  3. loss

    loss Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

    Hallo,

    Ich hab auch ein ähnliches Problem. Mein HX700 lässt per DVB-C zu einer bestehenden Liste keinen einzelnen Sender hinzufügen. Die ganze Liste wird gelöscht und man kann von neuem einen vollen Suchlauf starten und die Liste manuell sortieren. Ich möchte nämlich gern den HD-Suisse hinzufügen, jedoch findet er diesen Sender nicht bei einem "vollen" automatischen Suchlauf. Mein Kabelbetreiber sagte mir bereits auf welcher Frequenz dieser zu finden ist. Auch den Rat ein skandinavisches Land einzustellen (probierte Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen) half alles nix. Gibts da wirklich keine Möglichkeit einen Sender manuell zu einer bestehenden Liste hinzuzufügen??? :eek:
     
  4. schraube1409

    schraube1409 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

    hallo,
    ich habe mir heute einen sony bravia kdl-40ex505 gekauft. es ist alles wunderbar, allerdings bin ich nach mehreren stunden des suchens noch nicht dahinter gekommen wie ich die gefundenen sender in die richtige reihenfolge bringen kann.
    kann mir da jemand einen heissen tip geben?
    mit besten grüssen:winken:
     
  5. bschaufe

    bschaufe Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

    Ich habe dasselbe Problem, wie viele in diesem Forum. Nur automatischer Sendesuchlauf beim Bravia KDL-46W4500. Ich habe alle Kanäle gefunden und kann sie auch später mühsam sortieren, jedoch habe ich seit ein paar Tagen den Sender HD Suisse verloren, obwohl ich ihn seit mehr als 1.5 Jahren problemlos empfangen habe. Auch bei einem erneuten Sendesuchlauf, finde ich HD Suisse nicht mehr. Mein Kabelnetzbetreiber hat mir folgendes geschrieben, dass es eventuell mit der Empfindlichkeit des receivers zu tun hat und ich mit der Anpassung der symbolrate versuchen soll (zBsp. 6901 oder 6902). Hat jemand eine Lösung dazu. Will HD suisse unbedingt vo der WM wieder empfangen.:confused:
     
  6. loss

    loss Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sony Bravia Sender-Suchlauf/-Sortierung

    Mein Provider(in Linz, Österreich) sagte mir folgendes: " HD-Suisse wird auf der Frequenz 666 ausgestrahlt. Dies ist die selbe Frequenz mit der auch DVB-H ausgestrahlt wird. Wenn man kein DOPPELT-geschirmtes COAX-Kabel benutzt, dann stört die DVB-H Strahlung den Empfang von HD-Suisse". Also laut meinem Anbieter müsst ich ein doppelt-geschirmtes Kabel einsetzen dann sollt es klappen. Gemacht hab ich es allerdings noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2010

Diese Seite empfehlen