1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.062
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schon vor der verbindlichen Kennzeichnungspflicht für TV-Geräte ab November 2011 setzt der Elektronikriese Sony das neue Energie-Effizienzlabel ein. Alle neuen Bravia LCD-Modelle werden ab Werk mit der Plakette versehen, die über den Energiebedarf Aufschluss gibt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Ich warte ja noch auf den intelligenten Personenerkenner, der das TV-Programm nach dem IQ des Zuschauers auswählt.

    Fazit: IQ-Effizienzlabel muss her
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    "So erhalten nach Unternehmensangaben nahezu alle Modelle der Bravia-Serie eine A- oder B- Klassifizierung. "

    Oje, da gibts also sogar brandaktuelle Modelle, die noch "B" haben?
    Das ist bei Kühlschränken und Waschmaschinen undenkbar. Da haben alle "A" oder gar "A++"
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.317
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Bei Kühlschränken und Waschmaschinen gibt es einfach andere Bewertungskriterien als bei Fernsehgeräten.
    Bei "weißer Ware" rechnen die "Labelaussteller" einfach den Verbrauch von älteren Bestandsgeräten mit in die Bewertung ein.

    Im Prinzip dürftest du bei LCDs und bei Plasma-TVs auch nicht den gleichen Maßstab verwenden, denn sonst hätte Plasma gar keine Chance eine A oder B Note im Bezug auf die Energieeffizienz zu erhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    @TV WW:
    Wieso werden denn Bestandsgeräte in die Labelung mit eingerechnet bei Kühlschränken? Ist das wirklich so?
    Es ist doch vielmehr so, dass es bei Einführung des Energie-Labels als Bestmarke nur "A" gab.
    Dann kamen aber immer sparsamere Modell auf den Markt und man ließ sich plötzlich "A+" und "A++" einfallen.

    Und bei Fernsehern gehe ich eigentlich davon aus, dass sich der Energie-Effizienz-Buchstabe aus nichts anderem errechnet als dem Verhältnis von Bildgröße und Leistungsaufnahme. Unterschiede zwischen Plasma und LCD zu machen, finde ich nicht in Ordnung. Denn daurch werden Plasmas ja "schöngerechnet"
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.317
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Für LCDs und Plasmas wird der gleiche Maßstab gelten, deswegen werden heutige Plasmas die Note A oder B nicht erreichen können.

    Bei den Kühlschränken und Waschmaschinen hat man den Maßstab damals festgelegt und der ist auch nicht mehr geändert worden, deshalb musste die Bewertungsskala mittlerweile um A+, A++ und A+++ erweitert werden, da sich die Bewertungskriterien immer noch auf (mittlerweile) Uraltgeräte beziehen.
     
  7. Websl

    Websl Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Klasse! Das ist genauso schwachsinnig wie wenn man den Schadstoffausstoß eines Lkw an einem Pkw anpassen muss. Zwei Fahrzeuge aber unterschiedliche Technologien. Genauso ist es beim LCD und Plasma. 2 Fernseher aber 2 unterschiedliche Technologien, die man nicht miteinander vergleichen kann.

    Und die Sache mit A, A+, A++ und A+++ ist eh eine Kundenverarsche. Demnach wäre ein Gerät mit A eigentlich nur ein C Gerät. Aber das fällt nicht auf, weil man eine Geräteklasse A als gut empfindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Den Vergleich von LKW und PKW kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Denn beide Fahrzeuge haben ja völlig unterschiedliche Größen.
    Bei den Fernsehern, egal ob LCD oder Plasma, bezieht sich das Energielabel aber nur auf gleiche Bildschirmgrößen.
    Also ist es völlig richtig, einen 42Zoll Plasma mit einem 42Zoll LCD zu vergleichen und dem sparsameren ein "A" zu geben.

    Und damit wir gleich ein konkretes Beispiel haben:
    Aktueller MediaMarkt-Prospekt:
    42 Zoll Plasma von Panasonic hat 150 Watt Stromverbrauch.
    42 Zoll LCD von Philips hat nur 98 Watt Stromverbrauch!
    Somit sollte aus meiner Sicht der Plasma höchstens ein "C" bekommen und alle, die hier immer schreiben, Plasmas wären heute gar nicht mehr stromhungriger als LCDs, sehen das Gegenteil hier schwarz auf weiss.
    Wie gesagt, das Prospekt und somit die Modelle sind ganz aktuell.

    PS: Natürlich sind LED-TVs noch sparsamer und bekommen wohl alle ein A.
     
  9. Websl

    Websl Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Die Plasmatechnologie ist eine andere als die LCD-Technologie. Und deswegen kann man sie nicht miteinander vergleichen.

    Und zum Stromverbrauch: In den Prospekten steht der MAXIMALE Stromverbrauch. Ich hab mit meinen Plasma einen Durchschnittsverbrauch von 80 bis 90 Watt.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sony: Alle neuen Bravia-Fernseher mit Energie-Effizienzlabel

    Was interessiert mich als Endkunde, welche Technologie dahintersteckt?
    Was zählt, ist der konkrete Stromverbrauch. Und der ist bei gleicher Bildgröße offenbar bei Plasma höher und damit weniger umweltfreundlich. Genau deswegen wurde ja die Verpflichtung zum Engergielabel eingeführt: Um auf den konkreten Stromverbrauch hinzuweisen.

    Und selbst wenn es der maximale Stromverbrauch ist und nicht der durchschnittliche: Es zeigt, dass der Plasma 50 Watt mehr schluckt als der LCD selber Größe.
    Sollte der Durchschnittsverbrauch wirklich um die 90 Watt liegen, ist das natürlich gut. Aber wenn der maximale Verbrauch schon 50 Watt höher als beim LCD liegt, dürfte also auch der Durchschnittsverbrauch höher als bei LCD sein.
    Bei LCDs leuchtet zwar immer die Hintergrundbeleuchtung. Aber auch die passen heute viele Geräte per Tageslichtsensor an die Raumhelligkeit an.

    Mich wundert aber, dass die Hersteller den maximalen Verbrauch angeben (müssen). Denn bei Waschmaschinen bezieht sich z.B. die Angabe "0,95 kWh pro Waschgang" immer nur auf das 60 Grad-Programm und nicht auf das maximal mögliche 95 Grad-Programm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2011

Diese Seite empfehlen