1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von CommanderROR, 5. Mai 2015.

  1. CommanderROR

    CommanderROR Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    da mein Philips 47pfl6907K in letzter Zeit noch öfter abstürzt als sonst bin ich auf der Suche nach einen neuen Gerät.

    Die Größe darf (wegen der Möbel) nicht größer als 50" werden, der Preis sollte nicht viel höher als 1500€ werden.

    Wichtig ist:
    Gutes Bild, auch Bewegtbild (kann mein Philips garnicht, nur Artefakte, daher PNM und co aus)
    Twintuner und einfache Aufnahmefunktion. Am besten Aufnahmeprogrammierung per APP, ohne TV einzuschalten.
    Gute Netzwerkeinbindung wegen Streaming (Amazon Prime Instant Video) Support für HEVC und VP9 (deswegen, und wegen der Zukunftssicherheit muss es wohl ein 4K Gerät werden)
    Moderater Input lag wegen PS4
    Guter Upscaler.

    Geschaut wird hauptsächlich Prime Instant Video, gelegentlich TV und Bluray/DVD. PS4 hab ich ja schon erwähnt.

    Ton ist ziemlich egal, da hängt eh ein 5.1 Surround system dran, gespeist von einem Denon X1000

    Vom SmartTV bin ich geneigt AndroidTV zu bevorzugen, denn ich habe hier eh Android Smartphones, Tablet, Chromebook, etc, also das Google Ökosystem ist bei mir gut vertreten... ;)
    Aber SmartTV ist nicht alles und lässt sich durch externe Zuspieler ja auch ergänzen.

    Was die Bedienung angeht bin ich eigentlich Fan von LGs "Magic Mote" system, das bietet (so ähnlich) bei meiner Auswahl nur der Sasmung. Andere Konzepte Bedienkonzepte sind aber auch OK.


    So, jetzt legt mal los... ;)

    Danke.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.316
    Zustimmungen:
    6.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Einen Hinweis zur Zwischenbildberechnung habe ich schon im Nachbarthread geschrieben.

    Wenn Du Dir unbedingt einen neuen TV kaufen willst, sage ich spontan fast immer aus Überzeugung: Kein Samsung. Vor allem, weil mir dessen Farben- und Bilddarstellungen nicht gefallen und Samsung keine IPS-Panele (wichtig für den Blickwinkel) verwendet.

    Also eher Pansonic, aber nur die Modelle mit IPS-Panel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2015
  3. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Ich würde mir die von Dir genannten Geräte mal live angucken, da die doch noch allesamt relativ neu am Markt sind und so noch wenig Erfahrungswerte vorliegen. Tendenziell würde ich ohnehin auf externe "Zuspieler" setzen, da Erfahrungsgemäß der Support mit der Zeit einfach eingestellt wird und keine neuen Versionen mehr nachkommen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Sehe ich auch so. Oft können auch externe Receiver ein deutlich besseres Bild liefern wie die internen Tuner (was aber nicht am Tuner sondern am Scaler liegt)
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Ich habe heute das CL Spiel via Sky Sport HD aus Barcelona in einem Hotel mit einem neueren 65er LCD-Samsung aus 3m Entfernung so richtig genossen.
    Eine bessere Bildqualität habe ich bisher nirgends gesehen, was alle anderen Hotelgäste bestätigt haben.

    Den externen Receiver möchte ich sehen, der ein besseres Bild ermöglicht.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Ein Technisat, Dreambox oder Coolstream haben definitiv ein besseres Bild. glaub es mir. ;) Besonders bei der Skalierung von 720p versagen die meisten TV Geräte.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.316
    Zustimmungen:
    6.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Knallige Farben sind kein besseres Bild.

    Samsung ist einer der Hersteller die bei internem Tuner-Betrieb den Overscan nicht mehr deaktivieren können.

    Aber nur bei Pixel zu Pixel Darstellung (wichtig bei 1920x1080-Sendern via Sky, Private)
    hast Du echtes HD. Wozu braucht man sonst ein Full-HD-Panel wenn dann doch gezoomt wird?
    Bei ÖR sendet man in der 720er Auflösung hier wird eh gezoomt und der Verlusst hält sich grenzen.
    Aber auch hier leistet ein moderner Receiver bessere Arbeit weil die heutzutage sauber das 720er Bild in 1080p umrechnen und ausgeben können. Auch hier sollte der Overscan dann ausgeschaltet werden können.

    Erst wenn Du eine externe Quelle anschließt kannst Du den Overscan abschalten. Zudem können in den meisten Fällen gute externe Receiver besser skallieren. Bei einem Samsung ist es also sogar "Pflicht" einen Receiver anzuschließen, weil Du sonst in keinem Fall die optimale Qualität bei TV-Sendungen bekommst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Die (meine) Rede war nicht von "knalligen Farben".

    Die (meine) Rede war von perfekter Bildqualität des Samsung und da machste nix dran.

    Overscan ist für 99% aller Flachmann-Nutzer merdeegal...

    Overscan
    Nachdem die Grafikausgabe von Computern heute mehr und mehr von LCD-Monitoren angezeigt wird, die keinen Sicherheitsrand benötigen, werden die Techniken rund um den Overscan praktisch bedeutungslos. Im Bereich der digitalen Flachbildschirme für den TV-Bereich hat der Overscan technisch gesehen nur noch eine historische Bedeutung. Paradoxerweise wenden ihn viele Hersteller jedoch nach wie vor auch bei rein digitalen Quellen an.
     
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    1.292
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    Das ist eine rein subjektive Erfahrung auf Grundlage persönlicher Präferenzen, welche eigentlich nichts aussagt, da absolute objektive Maßstäbe zum Vergleichen fehlen. Btw. auf welcher Grundlage können andere Hotelgäste dir deine Seherfahrungen bestätigen?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sony 49X8305C vs. Panasonic 49CXW754 vs. Samsung 48JU7090

    eben und deswegen ja ein externer Receiver
    Für die Bildqualität ist es aber von Belang.
     

Diese Seite empfehlen