1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Köln - Mallorca ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, doch die spanische Ferieninsel ist nicht nur der Inbegriff von Sonne, Strand und Meer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Bayern
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Hoffentlich bleibt sie auch da!

    Gibt es nicht in Deutschland genügend Orte, wo man helfen könnte/müßte und
    wo es auch 100x angebrachter wäre, darüber zu berichten??:confused:
     
  3. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Ick hab bei der Überschrift zuerst an Jürgen Drews gedacht...Der hat doch sein Bett auch nur in nem Kornfeld:D
     
  4. Frauenschreibse

    Frauenschreibse Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Ui Ui Ui Frau Zietlow nun muss sie sich auch noch um die armen Tiere auf Malle kümmern .
    Ich weiss nicht das hat irgendwie einen schlechten Nachgeschmack wenn man wohl kaum noch Aufträge bekommt ist Tierschutz natürlich ein toller Aufhänger.
    Warum will sie denn in Deutschland nichts für die armen Hundchen tun wohl weil es für die meisten hier weniger Interessant wäre und nicht so viel drüber gesprochen wird.
    Fernsehen bis zum abwinken mit sowieso schon geschundenen Seelchen ist für mich das aller letzte aber hauptsache man redet mal wieder über Frau Zietlow.
    Wirklich bedauernswert.........
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Die armen Hunde. Hoffentlich füttert die die nicht mit dem grässlichen Ungeziefer aus dem Dschungelcamp...:eek: :eek: :eek:
     
  6. Hopeforanimals

    Hopeforanimals Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Also ich finde es wirklich lobenswert, dass sich Sonja so für die Tiere in Spanien einsetzt. :) Bei den Kommentaren auf diesen Artikeln mekrt man leider, dass diese Leute keinerlei Ahnung haben wie in diesem südlichen Land mit den Tieren umgegangen wird. :( Und es spielt überhaupt keine Rolle, ob sie durch ihr Engagement mehr öffentliche Aufmerksamkeit erregt, sie tut wenigstens etwas. Es gibt genug Menschen, die nur zuschauen und nichts gegen das viele Leid unternehmen. Weiter so Sonja. Wir Tierschützer brauchen viel mehr Prominente wie dich, die nicht die Augen verschließen, sondern mit anpacken. Und da ist es egal wo, ob in Spanien oder Deutschland!!! Und dumme Kommentare geben, dass ist ja nun wirklich nicht schwer wenn man keine Ahnung hat!
     
  7. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Ich mach mit.
    Vier Dosen Hundefutter in den Koffer gepackt und das Taschengeld für den Malleurlaub für eine Sterilisation ins Tierschutzkuvert gepackt.
    Will mich jemand filmen?
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Quatsch. Die ist solange lobenswert, wie die Gage stimmt. Mag sein, das sie tierlieb ist. Andererseits kann das auch einen Bumerangeffekt auslösen wie Disneys "Findet Nemo". Hunderttausende Kiddies stürmten die Zoohandlungen, Clownfische waren ausverkauft. Nun stürzt sich alles auf Malle-Hunde. während in unseren Tierheimen die armen Hunde nicht vermittelt werden können: angebliche Hundeallergie, die sich in Wahrheit entweder als neuer Lebensabschnittspartner mit Hundephobie rausstellt, an der Autobahn ausgesetzte Hunde: Hunde die zu Weihnachten geschenkt worden sind, aber danach nicht mehr liebgehabt werden; oder der Staffordshire-Mix, der immer angeleint war und einen Maulkorb hatte, und friedlich, aber von hundefeindlichen Nachbarn weggeekelt. Typisch deutsche Doppelmoral.
    Das Fernsehen sagt immer die Wahrheit. Was für eine liebe Frau. Was die sich so selbstlos einsetzt. Schon mal drüber nachgedacht, das sie einen kostenlosen Urlaub hat und mindestens 20.000 Gage (wenn nicht noch mehr)
    dafür bekommt? Klar ist es wichtig, das in Malle oder Spanien was für den Tierschutz getan wird, aber warum sollen die immer "gerettet" werden, wie bei Amnesty International? Weitaus verwerflicher finde ich auch, das dort soweit kommen muss. Nach dem Motto. Werden ja eh gerettet, kann man so weitermachen. Ebenso wie in Italien weiter sinnlos Singvögel abgeknallt werden, oder es immer noch Stierkampf gibt. Hähnchen aus der Tiefkühltruhe, gesteckt in die Mikrowelle, zum Abendbrot Eier aus der Legebatterie, den Fernseher eingeschaltet, und Mitleid bekommen. Nach dem Motto, ich bin ja tierlieb. Kann mir kein Tier halten, aber ich hab was getan. Ich war letzten Sommer zweimal im Zoo!!!:eek: :eek: :eek:
     
  9. Frauenschreibse

    Frauenschreibse Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Genau Kimigino so sehe ich das auch.....und ich habe mich mal ein wenig umgesehen und auch Sonjas Dingo Seite angeschaut wo sie auf der ersten Seite grosse Töne spuckt das es keinen Sinn macht die Hunde nach Deutschland zu holen eine Seite weiter jedoch geschrieben steht das eine der Hunde nach Deutschland fliegt .......das widerspricht sich doch schon etwas....
    Dann wurde ich Neugirig und habe mich mal weiter umgesehen und mich auch via Internet und Tierschutz schlau gemacht und was finde ich eine Seite eines Vereins bei dem Sonja sich für zwei aaaaaarme Hunde aufopferte und sie unterstützte sie waren sehr abgemagert und einer hatte eine schlimme Mittelmeerkrankheit ,
    schööööööne Bildchen von Sonja und den Hunden habe ich gefunden auf denen sie sich nett in Position zu dem Hund setzte sehr mitfühlend sah das aus ........da ich nicht faul bin erkundigte ich mich weiter wie es den Hunden heute geht und wie Sonja weiter zu ihnen steht.......und was soll ich euch sagen sie hat sich nieeeeeee wieder um diese Tiere bemüht ein bisschen Kohle hat sie locker gemacht nette Bilder von sich und ihrem grossem Mitleid für die armen Seelen gemacht und nie wieder danach gefragt wie es den Tieren heute geht was aus ihnen geworden ist.....
    Sie wurden von ihr benutzt für ihren eigenen Profit......sorry Promis hin und her aber wenn ich sowas höre könnte ich ******......entweder macht macht diese arbeit aus Überzeugung Tieren denen es schlecht geht zu helfen oder man lässt es aber es nur aus Eigennutz als Aushängeschild zu benutzen ist das aller aller letzte liebe Sonja so sehe ich das......
     
  10. Lillo

    Lillo Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Sonja Zietlow hilft in "hundkatzemaus" Straßenhunden auf Mallorca

    Also kimingo und frauenschreibse scheinen sich ja super informiert zu haben....bei besserer Recherche und Nachfragen bei der richtigen Organisation, hätte man die Information kriegen können, das sie sich weiter um die Tiere gekümmert hat UND, das sie KEINE Gage für die Reportage bekommen hat.....aber, da hat die Zeit für wirkliches Informieren wohl nicht gereicht.....tse tse tse...ist ja auch manchmal einfacher, zu verurteilen und abzulästern, als selbst mal was zu tun.....vielleicht weniger Fernsehen gucken und im Internet rumhängen, aber dafür mal aktiv vor der eigenen Türe gucken, wo man helfen kann...und auch nur mal als gut recherchierte Info: NUR weil nicht alles in der Öffentlichkeit stattfindet, heisst das noch lange nicht, das nicht der ein oder andere Promi im privaten Leben ne ganze Menge karitatives tut.....differenzieren wäre hier das Stichwort!
    Ich finds gut, was sie gemacht hat und wenn sie Ihre Öffentlichkeit dafür nutzt, bingo!
     

Diese Seite empfehlen