1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sun44, 20. Mai 2007.

  1. sun44

    sun44 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hat man jetzt eigentlich ein sonder kündigungsrecht weil dei die qualität HD runter gesetzt haben?
    Ist ja kaum noch ein unterschied zu SD.
    Ich habe damals bevor ich meinen hd vertrag gemacht extra mit der techink telefoniert wegen der qualität und der Mbit rate und die haben mir gesagt das sie mit 20 Mbit senden.
    Ist ja jetzt eigentlich ein vertragsbruch.
    Hat jemand von euch gekündigt und kamm durch?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    den qualitätsschwund musst du wohl nachweisen können...und da zweifel ich, daß PREMIERE das akzeptieren würde.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Wo hast du die fest zugesagte Datenrate der HD-Sender denn schriftlich vereinbart? Steht das wirklich in deinem Vertrag?

    Auf was für Ideen manche Leute kommen. :eek:
     
  4. sun44

    sun44 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Nee steht natürlich nicht drin....aber die können doch net einfach so die datenrate runter setzen und nen anderen encoder verwenden wenn die qualität dann im ergebnis so mieß ist.
    Wenn ich mir ein auto kaufe und dir mir in ner werkstat nen anderen motor einbauen und der wagen dananch nicht richtig läuft hab ich doch auch das recht auf nachbesserung.Ist ein blöder vergleich,ich weiß.

    Da müssen wir HD kunden uns doch wehren können?
     
  5. ChukaTruk

    ChukaTruk Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Da wo immer Sonne scheint
    Technisches Equipment:
    IPDR 9800 C, Humax PR-Fox
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Ja wende dich doch direkt an die lieben Verbraucherschützer die hauen die das schon raus
     
  6. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Vergleich mal Sat1 HD mit Premiere HD, ist auch beides HD, oder vergleich mal das DSF Bild mit dem von der ARD, ist beides SD, also sieht wohl mehr als schlecht aus für ein Sonderkündigungsrecht
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?


    Stimt, keine Chance! :eek::eek::eek:
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Und mit welcher Datenrate senden die jetzt? Ich denke, wenn die Datenrate allzu weit herunter gesetzt wird, ist da schon was drin. Ansonsten könnten die die Datenrate ja beliebig weit runter setzen und am Ende wäre man dann bei Datenraten wie bei SD. Das würde sicher ein Grund für eine vorzeitige Vertragsauflösung sein. Aber soweit werden die die Datenrate schon nicht herabgesetzt haben.
     
  9. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Tja anscheinend ist HDF. doch nicht das gelbe vom Ei, was Premiere sendet.
    Da sind ja die Privaten Sender besser:D
     
  10. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.038
    Ort:
    HH
    AW: Sonderkündigungsrecht wegen schlechter HD Qualität?

    Nein, ist es nicht. HD ist über die Auflösung, nicht die Datenrate definiert.
     

Diese Seite empfehlen