1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonderkündigungsmöglichkeit

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FCK_FAN_Viktor, 6. Juni 2018.

  1. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Nach Jahren der gleichen Praxis (Abo jährlich kündigen & mir Rabatt neu abschließen), habe ich es diesmal tatsächlich versäumt rechtzeitig zu kündigen und zahle nun bis Juni 2019 76,99€.

    Meine Frage:
    Sind momentan oder zukünftig irgendwelche Programmänderung bei Sky abzusehen, die einem ein Sonderkündigungsrecht einräumen könnten, so dass ich um die zusätzliche 500€ umhin komme (zahlte bis letzten Monat noch 36,99€) ?

    Mein jetziges Abo umfasst: Sky E+C+S+BL+HD
     
  2. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein und selbst wenn, gäbe es kein Sonderkündigungsrecht sofern der Charakter erhalten bleibt. D.h. Für das BuLi Paket müssten alle BuLi Rechte wegfallen.

    Du könntest höchstens nachfragen, ob dein Abo auf das Starterpaket downgraded wird. Damit verlierst du zwar alle Pakete, hast aber keinen Vollpreis zu zahlen.

    Wenn du alles lässt wie es jetzt ist, bekommst du immerhin die TV digital umsonst ;-)
     
  3. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.077
    Zustimmungen:
    7.370
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Ich vermute Entertainment ist das billigste Paket was geht, Starter als Solopaket gibt es nicht mehr.
     
  4. Michael-K.

    Michael-K. Senior Member

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann sage ich mal danke im Namen der Rabattkunden:D
     
    MtheHell, john-player und amerin gefällt das.
  5. Feller6098

    Feller6098 Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sonderkündigung ist immer ein schwieriges Thema. Sky wird es wohl nie akzeptieren. Die meinen immer, der Gesamtcharakter ändere sich nicht. Ich persönlich sehe das schon anders. Besonders im Sportpaket. EL weg, F1 weg, CL massiv reduziert. Ändert aus meiner Sicht schon etwas, sieht Sky aber nicht so. Eine (Sonder-)Kündigung ist immer eine einseitige Willenserklärung und wäre daher erstmal gültig. Da Sky das aber anders sieht, wäre einie juristische Klärung erforderlich, deren Ausgang mehr als unklar ist. Bliebe nur, Vollpreis zahlen, oder downgrade versuchen. Und immer früh kündigen. Ich z.B. kündige immer sofort nach Ablauf der Widerrufsfrist.
     
  6. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.097
    Zustimmungen:
    6.619
    Punkte für Erfolge:
    273
    Darum nach Ablauf der Widerrufsfrist immer gleich kündigen und auch schauen das eine Kündigungsbestätigung kommt und es in Mein Sky in den Abo-Daten eingetragen wurde. Ich weiß natürlich das dies jetzt Dir nicht mehr hilft. ;)

    Sky AGB § 4.3
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2018
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 55PUS8602
    Philips 42PFL7108K
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Downgrade ist aber nur zum LZE möglich, von daher kommste da nicht aus diesem Horrorvertrag raus. Vielleicht gibt es ja ein SoKü bei der Umstellung auf Sky Q, weil damit die eigentlich Funktion eines DVR entfällt. Dann könnten die aber argumentieren, dir ein anderes Gerät zuzusenden (Sky+ oder Sky STB).
     
  8. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.097
    Zustimmungen:
    6.619
    Punkte für Erfolge:
    273
    Man kann doch weiter aufnehmen, auch unter Sky Q. Das ist doch kein Grund um aus seinem Vertrag vorzeitig rauszukommen.
     
    Schnirps gefällt das.
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 55PUS8602
    Philips 42PFL7108K
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Ähm, nur bedingt. Und restriktiv.
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.077
    Zustimmungen:
    7.370
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Du bist der Erste, der das erst nach Jahren merkt.
    Sky hat nie was anderes versprochen.
     
    Mike91 und DVB-T2 HD gefällt das.