1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonderkündigung und Decoder-Gewährleistung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sunset, 19. März 2004.

  1. sunset

    sunset Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kaiserslautern
    Anzeige
    Wie viele ander Premiere-Abonennten habe auch ich im Juni letzten Jahres mein Super+Plus für weiter 2 Jahre verlängert. Bedingung war, wie bei allen anderen auch, dass gegen Verrechnung der Kaution die D-Box in mein Eigentum überging.

    Ich werde nun Premiere per Sonderkünigungsrecht kündigen, da man wegen des geringen Betrages von keiner Rechtschutversicherung hier die anwaltlichen Kosten genhmigt bekommt. Desweiteren aber werde ich Premiere zur Rücknahme des Decoders und gleizeitiger Gutschrift meiner hinterlegten Kaution auffordern.

    Sollte sich Premiere hierzu weigern, bekommt man sehr wohl rechtliche Schritte einleiten, wie ein befreundeter Anwalt sagt, sogar mit sehr guten Aussichten auf Erfolg, denn der Streitwert beläuft sich dann auf 120 Euronen (75€ die D-Box und 15 Monate Restlaufzeit a´3€).

    Die Kardinalsfrage ist jedoch: jetzt kündigen, Receiver behalten und der geht in einem halben Jahr kaputt. Ist Premiere trotz Kündigung zur Gewährleistung verpflichtet?

    Was meint Ihr dazu?
     
  2. Marco.Schaum

    Marco.Schaum Guest

    Ja die Gewährleistungsrechte bleiben erhalten.
    Die Kündigung bezieht sich ja nur auf das Programmabonnement und nicht den Kaufvertrag über den Receiver!
     
  3. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Bestandteil des Kaufvertrages (D-Box gegen 75€ hinterlegte Kaution) war u.a. eine 24 monatige Gewährleistung auf das Gerät.
    Auch wenn Du Dein Premiereabo kündigst, bleibt die Gewährleistung davon unbetroffen.
    Wenn Premiere die Gewährleistung auf die gekaufte Box nicht geben kann, müssen die das olle Ding halt zurück nehmen und Dir die Kaution erstatten. So sehe ich das zumindest.
     

Diese Seite empfehlen