1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sonderkündigung für Discovery HD

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tunatobi, 5. März 2008.

  1. tunatobi

    tunatobi Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wer von euch kann mir bei folgendem Problem helfen:

    Ich bin langjähriger Kunde bei Premiere und habe mich letztes Jahr im Dezember dazu entschlossen das Paket Discovery HD dazuzubestellen. Am 21. Februar wurde bei uns der Kabelnetzbetreiber gewechselt. Leider wird der neue Betreiber bei uns erst 2010 in HD-Qualität senden, so dass ich Discovery HD jetzt nicht empfangen kann.
    Ich wollte bei Premiere also mein außerordentliches Kündigungsrecht wahrnehmen und habe das Paket Discovery HD gekündigt. Dann rief Premiere an. Mir wurde gesagt, man könne nicht so einfach von drei auf zwei Pakete wechseln, ich solle mich doch für ein anderes Paket entscheiden. Die AGB ließen anderes nicht zu.

    Habt ihr ein ähnliches Problem? Wenn ja, wie ist die Sache bei euch ausgegangen? Hat Premiere die Sonderkündigung akzeptiert oder war kulant?

    Vielen Dank im Voraus :)

    Tunatobi
     
  2. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Mit einem entsprechenden Nachweis von deinem Kabelanbieter das kein HD eingespeist wird müsste es eigentlich gehen.
     
  3. tunatobi

    tunatobi Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Hallo,

    danke für den Tipp. Habe ich auch schon versucht, schließlich ist es nicht meine Schuld, dass der Kabelnetzbetreiber gewechselt hat. Premiere will es trotzdem nicht akzeptieren.

    Hast du ein ähnliches Problem mit Premiere?

    LG

    tunatobi
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Der normale Kundenservice ist auf Grund fehlender Berechtigungen extrem unflexibel.
    Um es Kurz zu sagen:
    Ist Dein Anliegen so exotisch, dass es dafür keine vorgefertigte Vorgehensweise gibt, kann dir der Kundenservice auch nicht helfen (traurig, aber wahr).

    Ich empfehle in solchen Fällen, dass Anliegen schriftlich zu verfassen und an PREMIERE zu Händen der Geschäftsleitung zu schicken! Dein Schreiben landet dann in der Fachabteilung (Back-Office), die viel mehr darf und in der Regel wird dir dann auch sehr schnell geholfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2008
  5. tunatobi

    tunatobi Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Hallo,

    danke, das ist vielleicht eine gute Idee. Mich würde interessieren, ob andere auch so ein "exotisches" Problem haben wie ich. Vielleicht nehmen sie einen dann auch ernst.

    Lg

    tunatobi
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    ? Haste nun eine Bestaetigung des Kabelanbieters, dass kein HD bei Dir an kommt, oder nicht?
     
  7. tunatobi

    tunatobi Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    43
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Als der Empfang nicht funktionierte, habe ich telefonisch nachgefragt. Eine schriftliche Bestätigung steht leider noch aus. Ich habe Premiere aber mitgeteilt, dass ich diese nachliefern werde.
     
  8. AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    premiere braucht ne schriftliche bestätigung von deinem KNB das du kein empfang mehr von discovery hd hast, dann kommst du auch raus.

    solange keine nachweise eingegangen sind kann ja jeder kommen...
     
  9. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Wenn du`s nich empfangen kannst musst du auch nix bezahlen,wenn du den schriftlichen Nachweis hast is das kein Problem - aber wie schon erwähnt:notfalls an die GL wenden.
     
  10. dbox1freak

    dbox1freak Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    325
    Ort:
    SH
    AW: Sonderkündigung für Discovery HD

    Klar Dago,

    so ein KNB macht das ja auch bei jedem Kunden individuell, oder was ?

    Wieviele KNB gibts in Deutschland? Premiere sollte wohl selbst wissen, wer HD sendet und wer nicht. (Sollte ja auch vielleicht auf der Bestellseite berücksichtigt werden, damit man nicht HD bestellt, wenn der KNB das nicht bereitstellt.)

    Falls Premiere das doch nicht wissen sollte: Traurig und armutszeugnisverdächtig.

    Gruß
    dbox1freak
     

Diese Seite empfehlen