1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von meistercraft, 15. Januar 2005.

  1. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    hallo,

    ja meine frage steht ja eigentlich schon oben.
    funktioniert die erste freischaltung auch, wenn ich linux (neutrino) drauf habe, oder kann die dbox2 dann das premiere-signal nicht verarbeiten?





    ps: betrifft eine dbox2 kabel
     
  2. digisatfreak

    digisatfreak Guest

    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    die Freischaltung funzt auch unter Linux, kommt aber darauf an welche Soft Du nutzt.
     
  3. escbln

    escbln Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Ich habe Neutrino 2.0.7 drauf. Geht es damit auch? Und wenn nicht, wie kriege ich die Original-Software wieder raufgespielt? Als ich es mit dem Dbox-II-Bootmanager probiert habe, kam beim Starten immer ein Fehler.

    Thx,
    Esc
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Wenn es eine Smartcard K02 (neme ich an) ist und die cam-alpha cam_01_02_105D (D = Kabel) drauf sind, sollte das ohne Probleme klappen.
     
  5. escbln

    escbln Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Stimmt alles soweit ... allerdings bin ich vor sechs Monaten von einem Kabel-Deutschland-Gebiet in ein Gebiet mit Rks/Tele Columbus gezogen. Anscheinend brauche ich dafür eine P02-Karte.

    Naja, habe schon mit Premiere telefoniert und die melden sich nochmal. Probiere es heute auf Arbeit mal meine Karte freizuschalten, indem ich die Dbox mitnehme. Vielleicht kann ich dann erstmal wieder fernsehen, bis die richtige Karte kommt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Wenn Du die Karte getauscht hast musst Du auch die cam-alpha.bin tauschen sonst lässt sich die Karte nicht freischalten. in Diesem Fall brauchst Du dann die Sat cam-alpha.bin (cam_01_02_105E).
    Gruß Gorcon
     
  7. escbln

    escbln Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Wo kriege ich die camalpha denn her? Habe natürlich nur die aus meiner Betanova-Soft und die ist D.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Aus der BN Software bekommst Du diese raus wenn Dusie auf die Box flasht und mit der Karte ein Softwareupdate durchführst. Dann die Software wieder auslesen und ucodes extrahieren dann hast Du die passende cam-alpha.bin.
    Gruß Gorcon
     
  9. escbln

    escbln Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Wie kriege ich die Betanova-Software wieder auf die Box? Ich kriege danach beim Booten immer wieder eine Fehlermeldung. Geht das so wie mit einem Linux-Image oder muss ich da was an der Hardware machen?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sollte zum freischalten der smartcard die orginalsoftware drauf sein?

    Die kann man genauso flashen wie ein Linux Image.
    Entweder mit den Bootmanger (oder Flashassistent) oder per Expertfunktion.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen