1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von sukoshi, 23. Oktober 2010.

  1. sukoshi

    sukoshi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Nachdem auch 'The Tournament' heute ohne O-Ton ausgestrahlt wird, wäre es eventuell sinnvoll, wenn Sky entweder die Tatsache, dass ein Film ohne O-Ton oder eben die Tatsache, dass ein Film mit O-Ton ausgestrahlt wird wieder kenntlich macht.

    Ging ja früher bei Premiere auch. Dann könnte ich auch mit einem Blick über die Filme der nächsten Monate entscheiden, ob es nicht günstiger ist wieder in die Videothek zu gehen und mir den monatlichen Betrag zu schenken. Wenn es so weitergeht, dann ist die Videothek nicht nur schneller, sondern auch günstiger.

    Oder um es plakativer zu formulieren: KEIN O-TON, KEIN INTERESSE!
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    info.sky.de .. dort ist es doch "sichtbar" :confused:
     
  3. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Filme MIT O-Ton werden in den Internetübersichten weiterhin mit dem entsprechenden Symbol gekennzeichnet. Wo ist also das Problem?

    Der zunehmend wieder fehlende O-Ton wurde hier auch schon besprochen. Ein Extrathread war unnötig.
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Machen sie doch ?! wie deister7 schreibt bekommt man die info problemlos im Internet von Sky, oder wo willst du sie noch her haben ?

    Mir wäre es lieber wenn native HD Filme mal gekennzeichnet werden.....
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Das kann nicht oft genug erwähnt werden.
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Außerdem nur eine Minderheit benutzt überhaupt den Originalton. Also was soll die Aufregung? Und dann bei einem vollkommen unbedeutenden B-Film interessiert der O-Ton schon mal gar nicht. Manche können sich aber wirklich über jede Kleinigkeit aufregen.
     
  7. sukoshi

    sukoshi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    [Zitat] Außerdem nur eine Minderheit benutzt überhaupt den Originalton.

    Zu dieser Minderheit gehören aber schon mal ca. 10 Leute in meinem Freundeskreis, die das genauso nervt und die auch über Kündigung nachdenken. Wenn man jetzt noch die ca. 20 Leute hinzurechnet, die Sky auch wegen der O-Ton-Ausstrahlung eigentlich abonnieren wollten, denen ich aber nach den Erfahrungen der letzten Zeit davon abraten musste, dann läppert sich die Minderheit anscheinend schon etwas.

    BTW: Bloss weil Dich der O-Ton nicht interessiert, solltest Du nicht auf andere schliessen. Ich habe das Abo NUR deswegen nicht gekündigt, weil man mir von Seiten Sky vollmundig den O-Ton versprochen hat.

    BTW2: Ich habe mich wohl nicht präzise genug ausgedrückt, ich will nicht im Internet nachsehen müssen, sondern hätte gerne die "alte" Variante mit Deutschem Titel und wenn O-Ton verfügbar ist den Originaltitel in Klammern.
     
  8. MortalQ

    MortalQ Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Das nur eine Minderheit der O-Ton interessiert bezweifel ich!
    Vor allem meine Wenigkeit, der sich ausschließlich für das Film Paket wegen dem O-Ton interessiert, ärgert es ungemein, dass der O-Ton entweder komplett fehlt, bzw. nie in DD 5.1 gesendet wird! :wüt:

    VG
    MortalQ
     
  9. steven234

    steven234 Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Genau DIESE Kennzeichnung hätte ich auch gerne wieder. Die hatte nebenbei auch den großen Vorteil, das man die Filme trotz der oftmals verhunzten deutschen Filmtitel identifizieren konnte. Momentan ist MGM leider der einzige Kanal auf der Sky-Platform der diese Kennzeichnung noch durchführt.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Sollte Sky Filme OHNE O-Ton kennzeichnen?

    Naja, auch wenn du zu dieser "Minderheit" gehörst und noch was weiss ich wieviele leute hast/kennst die nur wegen O-Ton ein Sky Abo haben, wird aus einer Minderheit keine Mehrheit, das ist Fakt und eine Tatsache !

    Ich kann ja auch dagegen sagen, außer Meinerwenigkeit schaut in meinem Bekanntenkreis niemand Filme im O-Ton.... macht dass jetzt meine Aussage zur Mehrheit ? Nein... aber die Wahrscheinlichkeit spricht schon dafür, dass eine deutliche Mehrheit ein Sky Abo wegen der Filme auf deutsch hat..... und nicht wegen des O-Tons, wage ich hier zu Behaupten.


    Dito umgekehrt, du solltest nicht von dir auf die Anderen schließen. Es gibt nunmal wahrscheinlich (wie grad oben schon geschrieben) eine Mehrheit denen geht der O-Ton am aller Wertesten vorbei.
    Wenn dir allerdings Sky was anderes Versprochen hat (haste es schriftlich ?) einfach mal darauf Festnageln.... ne Mail an den Vorstand und mal schaue was dann zurück kommt....

    War das echt mal so :eek:.... ist mir irgendwie nie aufgefallen. Aber da verstehe ich dann auch nicht wieso es nicht noch so gehandhabt wird.
    Kam das vom "Sky Eigenen" EPG ? (Habe immer NICHT Zertifizierte Receiver und da ab und an dann "alternative" EPG's ?!
     

Diese Seite empfehlen