1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soll ich oder soll ich nicht???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Gandalf, 10. August 2002.

  1. Gandalf

    Gandalf Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kärnten
    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich habe vor einiger Zeit meine SAT Anlage auf Digital umgestellt und nachdem ich mir de ORF Smart Card geholt habe will ich nun auch ein Premiere Abo nehmen! Interessieren würde mich das Film inkl. PLUS Paket! Da ich aber nun schon seit einiger Zeit auf dieser Site verkehre und immer wieder negatives über Premiere lese, wollte ich mal euch bestehende Kunden fragen ob sich das überhaupt noch rentiert das ich mir Premiere anschaffe? Kostet das 12 monatige abo nun 2 euro zusätzlich oder 5 euro???

    kenn mi bald nix mehr aus!

    danke schon im voraus für eure tipps und wünsch noch nen schönen abend vom Wörthersee!!
     
  2. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Tja,... schwierige Fragen.

    Zur Zeit kostet das 12-Monats-Abo wohl noch 2 EUR zusätzlich,... über dieses 5 EUR-Ding weiß man ja bisher auch bei Premiere noch nichts genaues.

    Was das Angebot von Film und Plus angeht,... nunja,.. das ist halt geschmackssache.

    Für mich, als 80% Sportabonnent sind die Filme und Serien einfach zu alt,... entweder hab' ich die seit ewigkeiten auf Video/DVD (für'n paar Mark fufzich aus'm Supermarkt) oder schon mehr als einmal im Free/PayTV gesehen,...

    ...und naja,.. wenn mal neuere Filme/Serien kommen, dann werden die ja in letzter Zeit doch sehr häufig mal eben nicht ausgestrahlt oder Serien ganz einfach mal mittendrin eingestellt.

    Also einerseits braucht Premiere neue/zusätzliche abonnenten, andererseits sollte sich jeder vorher überlegen, auf was er sich da evtl. einläßt.

    So mit dem Service und der Kundenfreundlichkeit ist's ja im moment offensichtlich auch nicht weit her. Schade,.. aber kann man nun nichts machen,...
     
  3. columbo

    columbo Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Westerwald
    Hallo, Gandalf,
    wenn Du gerne Spielfilme schaust, solltest Du schon Premiere abonnieren. Es kommen zwar nicht nur Highlights, aber im Großen und Ganzen bin ich eigentlich doch der Meinung, dass man mit Premiere immer noch ganz gut bedient ist.
    In Österreicht hast Du zwar den Vorteil, dass (bislang noch wegen fehlender Privatsender) alle Spielfilme einige Monate später ohne Unterbrecherwerbung im ORF laufen; doch auf Premiere ist die Auswahl immer noch viel größer.
    Mich ärgert zwar auch vieles an Premiere, aber ich glaube, wenn man es nicht mehr hat, wird man es vermissen.
    Da hier in Deutschland die im Kino erfolgreich gewesenen Filme fast ausschließlich in den werbefinanzierten Privatsendern laufen, aber nur selten bei ARD und ZDF, fällt in Deutschland meines Erachtens die Entscheidung natürlich etwas leichter, Premiere zu abonnieren.
    Ich habe vor Jahren den Spielfilm "Das Schweigen der Lämmer" einmal auf RTL gesehen - seit der Zeit habe ich von Werbesendern die Nase voll.
    Also ich meine, probier's halt mal.
     
  4. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi Gandalf,

    ich würde dir als Filmfan von Premiere abraten. Highlights kannst du mit der Lupe suchen und falls mal welche im Programmheft stehen, mußt du brav beten, daß die auch gesendet werden.
    Mag zwar etwas übertrieben dargestellt sein, aber bei den momentanen Preisen würde ich mit meinen Ansprüchen kein Abo abschließen.

    just my 2 cents

    n0NAMe
     
  5. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Gandalf:
    Ich sehe das in etwa so wie Columbo.
    .Aber schau dir das Filmangebot von Premiere doch einfach selber mal an:
    http://www.premiere.de/ dann den Programmpilot auswählen und dann auf TV-Guide. Geht ohne Kennwort oder Abo-Nummer.

    Ich finde da immernoch genug gute Filme zum Anschauen. Auch die Filmneustarts im August hatten einige Highlights auch wenn andere da was anders behaupten...
    Gerade am Anfang sind es für dich lauter neue Filme, außer du bist Videotheken-Stammgast.
    Nach einem halben Jahr hast du dann das Angebot durch und du merkst, das auch ziemlich viele Wiederholungen kommen, aber es sind jeden Monat etwa 30 neue Filme (unterschiedlicher Güte, kommt auch auf den Geschmack an)

    Gruß
    BikerMan

    <small>[ 11. August 2002, 01:35: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  6. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Hi Gandalf,
    wenn Du mich fragst, dann abonniere Premiere. Es stimmt nicht, daß P keine neuen Filme zeigt. Jeden Monat sind zwischen 20 und 30 Premieren dabei. Daß in letzter Zeit Filme ausgefallen sind, scheint nun im August nicht mehr so häufig zu sein. Zumindest sind alle Filme gelaufen die ich sehen wollte.

    Ich verstehe sehr gut, daß man die Lust auf P verliert, wenn man hier im Forum mitliest. Würde mir auch so gehen. Aber das war schon vor einem Jahr so. Ich hatte nämlich auch lange gezögert mir ein Abo zu holen. Schuld daran war dieses Forum und heute bin ich froh, daß ich ein Abo habe und würde jederzeit mein Abo verlängern.

    Viele (nicht alle) Kritikpunkte die Du in diesem Forum liest, sind leider etwas überspitzt und entsprechen nicht den Tatsachen /z.B. liest man oft P zeige keine neuen Filme mehr, ist einfach nicht wahr, Punkt.) Das beste ist, so wenig wie möglich hier mitzulesen und statt dessen Premiere zu genießen. Das ist meine Meinung.

    <small>[ 11. August 2002, 07:20: Beitrag editiert von: HabtEuchLieb ]</small>
     
  7. onafets

    onafets Guest

    Ich kann mich den Meinungen nur anschließen.
    Wenn man von den Werbeunterbrechungen die auf den Privaten kommen die Schnautze genauso voll hat wie ich, gibt es nur eins, Premiere!!
    Obwohl man dazu sagen muß,das sich das Programm in den letzten Monaten etwas verschlechtert hat.
    Ich bin guter Hoffnung, das sich dies in den nächsten Monaten wieder ändern wird!
    Man darf nicht vergessen, das die Filme die auf Premiere zum ersten mal ausgestrahlt werden, immernoch ca. 1 Jahr vor dem Free-TV kommen.
    :cool:
     
  8. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Also ich sag nur mal eines:

    Negative Meinungen und gemeckere gab es hier auch schon vor 1 Jahr.
    Ich mecker manchmal über einzelne Punkte auch.

    Das ändert aber nix daran, daß Premiere im Grundsatz gewisse deutliche Vorteile hat, weshalb ich mein Abo seit Jahren habe und wohl auch weiter haben werde.

    Klar kann man mal sagen, mich ärgert, das Film X nicht kommt oder Film Z nach meiner Meinung zu oft wiederholt wird.
    Oder das es einen ärgert, wenn bei Serie Z noch nicht die neueste Staffel läuft.

    Im wesentlichen jedoch ist das, was bei Premiere geboten wird, schon recht o.k., was aber nicht heisst, daß nicht manches noch zu verbessern sei.

    Aber das wird immer der Fall sein.
    Wie sagt man so schön, der Bessere ist des Guten Feind!

    Also hol Dir ruhig das Premiere-Paket, was Deinen Interessen entspricht.
    12 Monate zur Zeit noch 2 Euro teurer als 24 Monate.

    Gruss Michael

    <small>[ 11. August 2002, 14:19: Beitrag editiert von: Michael1708 ]</small>
     
  9. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Ich finde auch,dass sich Premiere Film noch lohnt.
    Große Blockbuster gab es zwar schon seit nem Weilchen
    nicht mehr,aber Premiere kann ja nur das zeigen,
    was aus Hollywood geliefert wird. Und so viele Blockbuster
    gab es in den letzten 2 Jahren halt nicht (man kann ja nicht erwarten,
    dass Premiere schon Herr Der Ringe,Spiderman oder Men In Black2 zeigt).
    Premiere Film kann halt nur Filme zeigen,die vor ca. 1,5 Jahren
    in die Kinos kamen und wenn man die Kinostarts aus jener Zeit
    anschaut,wird einem auffallen,dass die bekannteren Filme bis auf ein
    paar Ausnahmen alle auf Premiere liefen (an ausgefallenen Blockbustern
    fällt mir spontan nur Gladiator ein). Und erfolgreiche Filme wie Pearl Harbor
    oder Shrek kommen sicher auch in Kürze,sie liefen ja schon im PPV.
    Und zum Theme "Zeitspanne bis zur Free-TV-Ausstrahlung":gerade bei Blockbustern
    dauert es weitaus länger als 1 Jahr. Die Privatsender heben sich besagte
    Filmchen für Feiertage auf,Matrix kommt sicher zu Weihnachten auf RTL,
    2 Jahre nachdem er auf Premiere lief.
     
  10. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Ob sich das noch lohnt ist so ne Sache für sich !!!

    Warum wohl gibt es keine Verträge bei Premiere mit 3 monatigem Kündigungsrecht ???
    Dann würde ich sagen es lohnt sich...

    Aber mit unseren langen Knebelverträgen ist das so eine Sache da Premiere ja macht was sie wollen , da eine reform und da eine und da eine usw....
     

Diese Seite empfehlen